Wo man in Valencia Paella essen kann

Es ist das internationalste Gericht der valencianischen Gastronomie und unser Beitrag zur universellen Küche. Paella ist für Valencia wie der Eiffelturm für Paris oder das Aquädukt für Segovia, ein außergewöhnliches Denkmal. Mit dem Unterschied, dass unseres mit Reis, Gemüse aus der l'Horta und tierischem Eiweiß auf Basis von Huhn, vorzugsweise aus Freilandhaltung, und Kaninchen zubereitet wird. Oder, wenn Sie es bevorzugen, gibt es die Meeresfrüchte-Version, mit den besten Zutaten aus dem Mittelmeer. Es ist das beste Beispiel für die Verbindung von regionalen Produkten in der Geschichte der Menschheit! 

Sie sind in der besten Stadt der Welt, um eine zu essen. Sie können Valencia nicht verlassen, bevor Sie sich nicht mit einer belohnt haben. Wenn Sie in Valencia eine gute Paella probiert haben, werden Sie immer wiederkommen. Um zu erfahren, welche Lokale vertrauenswürdig sind können Sie auf der Seite wikipaella nachschauen, eine Initiative zur Förderung und Steigerung des Ansehens des Originalrezepts oder Sie gehen in den Bereich der Arrocerías von Visit València. Sind Sie einmal in guten Händen, lassen Sie sich treiben. Sie müssen sich nur noch überlegen, in welchem Rahmen Sie Ihre Paella genießen wollen: auf dem Balkon mit Blick auf das Mittelmeer? In der historischen Altstadt? In der Stadt der Künste und Wissenschaften? Sie haben die Wahl. Genießen Sie die Aussicht und das Essen.


AM STRAND 

Probieren Sie valencianische Paella oder Paella mit Meeresfrüchten, aber mit der Meeresbrise als Begleitung in einem der Lokale im authentischen Cabanyal-Viertel, am lebhaften Malvarrosa-Strand oder im avantgardistischen Marina de Valencia, den drei Hotspots der Stadt am Meer. 

Die Beziehung zwischen unseren Stränden und dem Reis ist eine Liebesgeschichte, der Sie sich anschließen sollten: Zutaten aus dem Meer und dem valencianischen Garten, weshalb wir eine so vielfältige natürliche Speisekammer haben. Fragen Sie auch nach Vorspeisen: Clóchinas in der Saison, Tintenfisch und Gerichte wie Esgarraet oder Titaina, Sie sind in der besten Gegend, um sie zu probieren!  

terraza del restaurante casa carmela
Casa Carmela
plato paella marisco en restaurante casa isabel
Casa Isabel
El Coso Del Mar
El Coso Del Mar
terraza con butacas y mesas de restaurante destino
Destino Puerto
Vlue Arribar
Vlue Arribar
restaurante la alegria de la huerta
La Alegría de La Huerta
Tridente
Tridente (Hotel Neptuno)
plato de postre en restaurante la marítima veles e vents
La Marítima de Veles e Vents

IM HISTORISCHEN ZENTRUM 

Das Zentrum Valencias ist eines der größten in Europa und blickt auf eine mehr als 2.000 Jahre alte Geschichte zurück; eine Geschichte, die so umfangreich ist wie die Anzahl der Orte, an denen man eine gute Paella essen kann.

Es ist das Valencia der Dutzenden von Lokalen, die Reisgerichte meisterhaft zubereiten. Das València der Schwergewichte der authentischen valencianischen Paella, der Paella des Lebens: der Paella aus lokalen Zutaten.

Goya Gallery
Goya Gallery Restaurant
paella de marisco en el resturante borja azcutia
Borja Azcutia
restaurante la cigrona mesas
La Cigrona
Palace Fesol
Palace Fesol
Llisa Negra
Llisa Negra
Juliana Restaurante
Juliana Restaurante

IN LA ALBUFERA 

L'Albufera ist die Wiege der valencianischen Paella, der Ort, an dem sie im 16. Jahrhundert von Landarbeitern aus dem, was das Land ihnen gab, hergestellt wurde.

Heutzutage wird die Tradition von Privatpersonen und Restaurants in der Region fortgeführt, die sie mit Reis aus der Umgebung des Naturparks, Gemüse und Geflügel aus der Region zubereiten. Eine ideale Möglichkeit, die Gegend zu besuchen und die internationalsten unserer Gerichte zu genießen.

vista exterior del edificio restaurante nou racó
Nou Racó
terraza en el restaurante el palmar
Restaurante El Palmar
Paella Bon Aire Restaurante
Bon Aire Restaurante
exterior del restaurante casa quiquet
Casa Quiquet

IN DER HUERTA, DEM GEMÚSGARTEN 

Valencia ist von Obst- und Gemüseplantagen umgeben, und auch hier, im Obstgarten, können Sie eine valencianische Paella genießen, die mit den frischesten Zutaten zubereitet wird. 

Es ist, als hätte man einen natürlichen Markt nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt: ein Ort, an dem die sauberen Pflanzen ihr Bestes für die Zubereitung eines Rezepts geben, bei dem das Geheimnis in der Verwendung der richtigen Zutaten und Gewürze liegt. Probieren Sie die gegrillten Artischocken, den valencianischen Salat oder das Esgarraet, wenn Sie lokale Produkte bevorzugen.

restaurante barraca toni montoliu
La Barraca de Toni Montoliu
sala del restaurante bergamonte
Bergamonte
edificio exterior y huerta del hotel la mozaira
La Mozaira (Hotel La Mozaira)

IN DER STADT DER KÜNSTE UND WISSENSCHAFTEN

Die Stadt der Künste und Wissenschaften ist zu einem Symbol für die Identität der Stadt geworden: Modernität, Wissenschaft, Kunst und Design gehen in diesem Viertel Hand in Hand, in dem Sie die futuristische Ästhetik genießen und durch die erfrischenden Gärten schlendern können. 

Und natürlich eine gute Paella essen, denn die Restaurants rund um den architektonischen Komplex sind genauso gewachsen wie seine beeindruckenden Gebäude.

a tu gusto
A Tu Gusto
sala restaurante contrapunto les arts
Contrapunto Les Arts
Rocalla
Rocalla

 

Vergessen Sie nicht, dass Sie weitere Informationen und andere Vorschläge in Visit València finden, wo Sie direkt buchen oder eine „Paella Experience“ erleben können, was nichts anderes bedeutet, als dass Sie eine Aktivität wie eine Bootsfahrt oder eine Bustour mit diesem Reisgericht als Abschluss der Festivität kombinieren. 

Bon Profit (Guten Appetit)! 

 

SIE KÖNNEN AUCH INTERESSIERT SEIN

paella valenciana
Original-Rezept für Paella Valenciana
World Paella Day
Foodies, Willkommen bei einem Geschmack des Mittelmeers
favourite card
paella en la albufera
24,00 €
Albufera-Bootsfahrt und Paella in València