Der Albufera-Nationalpark bei Valencia

Naturpark La Albufera Valencia

Hier wurde Paella erfunden

Er liegt nur 10 km von der Stadt entfernt. Natur pur, traumhafte Sonnenuntergänge, Bootsfahrten und völlige Entspannung. Wie eine urbane Oase, umgeben von Reisfeldern und Wald, erstreckt sich der Naturpark Albufera. Ein Besuch verdeutlicht Ihnen den Ursprung der valencianischen Gastronomie, denn kann es einen besseren Grund für einen Ausflug geben, als herauszufinden, wo genau die Paella erfunden wurde? 

Erkunden Sie den Ort El Palmar und kosten Sie seine typischen Gerichte, wie all-i-pebre oder llisa adobada. So wird Essen zum Erlebnis, denn sie können es nicht nur genießen, sondern auch einen Einblick in den Ursprung der Gerichte erhalten. Machen Sie einen Spaziergang entlang einer der sechs ausgeschilderten Routen im Naturpark. Bestaunen Sie die Wasservögel und die Vegetation und fühlen Sie sich auf Spaniens größtem See wie ein echter einheimischer Fischer. Sie werden sicher wiederkommen wollen.
 

 

ANREISE

Sie können den Bus Nummer 25 der Stadtbusse der EMT nehmen. Dieser Bus bringt Sie von der Innenstadt Valencias aus in weniger als einer Stunde und für nur 1,50€ je Fahrt zum El Palmar und El Perellonet. Steigen Sie an der Haltestelle des Bootsstegs oder El Palmar aus und genießen Sie eine traditionelle Bootsfahrt an der Albufera entlang. 

Sie können einen Ausflug in den Naturpark Albufera aber auch mit dem Albufera Bus Turístic machen. In diesem Bus können Sie eine komplette Rundtour durch den Naturpark Albufera genießen und dabei die Ökosysteme der Reisfelder kennenlernen. Außerdem beinhaltet diese Tour eine Bootsfahrt.

Weiterlesen
Close

Wie kommt man

Bus: 
  • Naturpark La Albufera Valencia

    El Saler 

     

    Strand L´Arbre del Gos

    Strand la Garrofera

    Strand la Devesa

    Strand El Saler

    Strand Pinedo

    Strand El Perellonet / Recati