Glaube und Malerei des 17. Jahrhunderts im Museum der Schönen Künste

Kategorien: Ausstellung.

Verpassen Sie es nicht

NACHBARSCHAFT: Außenrock

Das Museum der schönen Künste in Valencia präsentiert die Ausstellung „Creer a través de los ojos“ (Mit den Augen glauben). Bis zum 6. Februar 2022 können die Besucher große naturalistische und barocke Gemälde sehen, die vom Glauben inspiriert sind!

 

In der Ausstellung sind bekannte europäische und valencianische Meister des 17. Jahrhunderts zu sehen. Insgesamt sind 44 Gemälde von Künstlern zu sehen, die eine Epoche prägten, in der das Betrachten von Gemälden die Bestätigung des katholischen Glaubens bedeutete.

 

Namen wie Francisco Ribalta, Jerónimo Jacinto de Espinosa und Miguel March sind in der Ausstellung vertreten. Die temporäre Ausstellungshalle Joanes beherbergt die Ausstellung, die in fünf Bereiche unterteilt ist. Alle Werke wurden aus der Sammlung des Museum der schönen Künste in Valencia ausgewählt.

 

Der Eintritt zu „Creer a través de los ojos“ (Mit den Augen glauben) ist frei, ebenso wie der gesamte Zugang zum Museum! Profitieren Sie von dieser meisterhaften Ausstellung und genießen Sie das Beste der Malerei.

 

Mehr Information und Standort hier.

Route holen

Route löschen