Lernen Sie Valencia über die Kirchen kennen

Eine Route durch die emblematischsten Kirchen

Eine Stadt wie Valencia mit ihrer mehr als 2.000 Jahre alten Geschichte und einem der umfangreichsten historischen Zentren Europas, ist ideal für einen gemütlichen Besuch der besten christlichen Kirchen, die sie zu bieten hat. Die meisten wurden auf Moscheen aus der islamischen Zeit der Stadt errichtet. In dieser Stadt sind fast alle architektonischen Stile vertreten, und die meisten der Kirchen befinden sich in Ciutat Vella.

 

Kathedrale von Valencia

Es ist kein Zufall, dass die Besichtigung der Kathedrale im Herzen der Stadt beginnt. Es handelt sich um ein gotisches Gebäude von nüchterner Schönheit, wie an der Puerta de los Apóstoles (Aposteltor) zu sehen ist, jedoch mit einem romanischen Portal (das des Palau) und einem weiteren barocken Portal (das Eisenportal). Sie wurde an der Stelle eines römischen Tempels und später der „Großen Moschee“ errichtet. Zu den Höhepunkten gehören der Glockenturm, der berühmte Micalet, die Kuppel im Querschiff und im Inneren die Kapelle, in der sich der Santo Cáliz (der heilige Gral) befindet, die Renaissance-Fresken mit Engelsmusikern, das Hauptaltarbild von Yañez de la Almedina und Hernando de Llanos sowie einige Gemälde von Goya im Museum der Kathedrale.  

Genau daneben befindet sich die Basílica de la Virgen de los Desamparados (Basilika der Jungfrau der Verlassenen), Wallfahrtsort für Gläubige. Sie ist die einzige Kirche im historischen Viertel, die nicht an der Stelle alter Pfarrkirchen oder Klöster erbaut wurde, sondern ein neues Gebäude im Barockstil ist. Besonders erwähnenswert ist die Kapelle, eine der ersten, die in Spanien gebaut wurde.  Die Gemälde im Gewölbe sind das unsterbliche Werk von Antonio Palomino, dem Kammermaler von Karl II.

Catedral de Valencia
Kathedrale von Valencia

WIE MAN DORTHIN KOMMT

 

Kirche von San Juan del Hospital 

Ebenfalls ganz in der Nähe (Trinquete de Caballeros, 5) befindet sich die Kirche von San Juan del Hospital, die älteste der Stadt, da sie auf direkten Befehl von Jaume I. nach der Eroberung von Balansiya errichtet wurde. Sie ist ein deutliches Beispiel für den Übergang zwischen Romanik und Gotik und weist noch Einflüsse der Mudéjar-Kunst auf. Auf dem angeschlossenen kleinen Friedhof ist ein Teil der Spina (Mittelmauer) des antiken römischen Circus erhalten. 

Iglesia de San Juan del Hospital
Kirche von San Juan del Hospital 

WIE MAN DORTHIN KOMMT

 

San Nicolás

Die nächste Pfarrkirche auf dieser Route, ist die von San Nicolás (Caballeros, 35), die wegen ihres malerisches Juwels ein echtes Muss ist. Beim Betreten dieser gotischen Kirche wird der Blick unweigerlich auf das Kreuzrippengewölbe gelenkt, in dem die von Palomino entworfenen und von seinem valencianischen Schüler Dionís Vidal ausgeführten Fresken hervorstechen. Auf 1.900 Quadratmetern befinden sich Allegorien, die ihr den Beinamen „Sixtinische Kapelle von Valencia” eingebracht haben.

Iglesia de San Nicolás

TICKETS SAN NICOLÁS 

 

Santa Catalina

An einer Ecke der Plaza de la Reina, die die Plaza de Lope de Vega vollständig einnimmt, steht die gotische Kirche Santa Catalina. Hervorzuheben ist der schöne barocke Glockenturm, ein Werk von Juan Bautista Viñes aus dem 17. Jahrhundert. 

Santa Catalina
Santa Catalina

WIE MAN DORTHIN KOMMT

 

Kirche des Patriarchen  

In der Calle de la Nau und in so guter Gesellschaft wie der historische Sitz der Universität von Valencia, befindet sich die Iglesia del Patriarca (Kirche des Patriarchen), integriert im „Real Colegio Seminario de Corpus Christi“ (Königliches Seminarkolleg Corpus Christi). Es sind die Stile der Renaissance, des Barock und des Neoklassizismus in ihrer Struktur erkennbar. Das Museum mit bemerkenswerten Werken klassischer valencianischer Maler sollte man sich nicht entgehen lassen, ebenso wenig wie den beunruhigenden Alligator, der über dem Eingang thront und um den sich eine seltsame Legende rankt. Auch der Kreuzgang ist bemerkenswert.

Patriarca
Iglesia del Patriarca (Kirche des Patriarchen) 

WIE MAN DORTHIN KOMMT

 

Kirche Santos Juanes 

Der Rundgang wäre nicht vollständig, wenn man nicht zwischen der Lonja de la Seda und dem Zentralmarkt die Kirche Santos Juanes, besichtigen würde, einen bemerkenswerten Sakralbau mit gotischem Sockel und barocker Physiognomie. Die teilweise verblendete Fensterrose ist noch aus der Anfangsphase erhalten (Auch O de Sant Joan genannt).Die Gemälde im Gewölbe, die ebenfalls von dem großen Palomino stammen, wurden während des Bürgerkriegs durch ein Feuer teilweise beschädigt. 

Iglesia Santos Juanes
Kirche Santos Juanes  

TICKET SANTOS JUANES 

 

Kloster Santo Domingo 

Außerhalb der Mauern der alten Festungsstadt befinden sich heute zwei Klöster von großem Reichtum. Eines ist Santo Domingo (Plaza de Tetuán). Der ehemalige Sitz der Statthalterschaft ist das schönste Beispiel für den extravaganten oder mediterranen gotischen Stil in Valencia. Auffallend sind die Rippen und die schraubenförmigen Bögen. 

Convento de Santo Domingo
Kloster Santo Domingo

WIE MAN DORTHIN KOMMT

 

Real Monasterio de la Santísima Trinidad  
(Königliches Kloster der Allerheiligsten Dreifaltigkeit) 

Das andere ist das Königliche Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit (Trinidad), das neben dem Museum der Schönen Künste liegt und ein herausragendes Werk aus dem 15. Jh. ist. Von der klassischen Gotik ging es zum Renaissancestil über. Es wurde an der Stelle eines trinitarischen Klosterkomplexes errichtet, zu dem auch ein Krankenhaus gehörte. 

Real Monasterio de la Santísima Trinidad
Real Monasterio de la Santísima Trinidad (Königliches Kloster der Allerheiligsten Dreifaltigkeit) 

WIE MAN DORTHIN KOMMT

Stellen Sie sich eine Route zusammen und entdecken Sie das reiche Erbe, das diese valencianischen Kirchen bergen.  

DIE AM MEISTEN BESUCHTEN KIRCHEN

favourite card
Iglesia San Nicolás
Ermäßigter Eintritt mit der València Tourist Card

Inklusive Audioguide. Von Dienstag bis Sonntag

10,00 €
Zugang zur Kirche San Nicolás, der Sixtinischen Kapelle Valencias
favourite card
Santos Juanes
15% Rabatt VLC Tourist Card

Besuchen Sie ein nationales historisches und künstlerisches Monument und bewundern Sie seine reiche Vergangenheit.

WICHTIG: Aufgrund von Restaurierungsarbeiten ist die Kirche Santos Juanes vom 12. Februar bis Ende März für die Öffentlichkeit geschlossen.

7,00 €
Zutritt zur Kirche von Santos Juanes
Catedral de València
Kathedrale, Miguelete und Heiliger Gral
santa catalina
Iglesia y Torre de Santa Catalina (Santa Catalina-Kirche und Turm)
El Patriarca Monumento Nacional
Patriarca-Monument
Santos Juanes
Iglesia Santos Juanes (Kirche Santos Juanes)