PATRIARCA-MUSEUM

Nave, 1; 46002 - Valencia

Gesamtbewertung: 

Patrimonio Universal por la UNESCO

Rabatt mit Valencia Tourist Card: 
Gratuito
ZONE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN: 
Sehenswürdigkeiten in Valencias Altstadt
JAHRHUNDERT: 
XVII

Der Patriarca-Komplex oder Real Colegio del Seminario del Corpus Christi setzt sich aus einer Schule, dem Priesterseminar sowie einer Kirche zusammen, ein umfangreiches Bauvorhaben, welches im Jahre 1586 in Angriff genommen und 1610 fertiggestellt wurde. Der Gebäudekomplex ist rund um einen großen Kreuzgang im Renaissancestil angelegt, über welchen man sich Zugang zur Kirche, der Capilla de la Comunión, der Bibliothek, den Zellen sowie den Hörsälen verschafft, von wo aus man andererseits zu einem im hinteren Bereich gelegenen Innenhof gelangt, an welchen die privaten Räumlichkeiten dieser Einrichtung anschließen. Die Gemäuer im Außenbereich sind aus Bruchsteinmauerwerk gefertigt, wobei sich an einer der Ecken des Platzes ein kleiner Glockenturm erhebt. Die Museumsbestände umfassen äußerst wertvolle Kunstwerke, unter welchen sich eine Reihe von El Greco Gemälden sowie Werke des flämischen Primitivismus befinden.

DIENSTLEISTUNGEN

LADEN

Wichtige Daten

TELEFON: 
963 514 176
E-MAIL-ADRESSE: 
info@patriarcavalencia.es
no-reserva
ÖFFNUNGSZEITEN: 

Führungen:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10 Uhr.

Donnerstag und Samstag: 11 Uhr.
 

GESCHLOSSENE TAGE: 
Sonntag
PREISE: 
Eintritt: 3 € / Person.

Anfahrtsweg

Bus: 
4
6
8
9
11
16
26
28
31
70
71