IGLESIA Y TORRE DE SANTA CATALINA (SANTA CATALINA-KIRCHE UND TURM)

Plaza de Santa Catalina, s/n 46001 - Valencia

Patrimonio Universal por la UNESCO

ZONE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN: 
Sehenswürdigkeiten in Valencias Altstadt
JAHRHUNDERT: 
XVII

Die Santa Catalina-Kirche, welche zu Zeiten der Wiedereroberung errichtet worden war, verkörpert eines der ältesten Gotteshäuser der Stadt. Der in Bezug auf das Gotteshaus eigenständige Glockenturm im Barockstil aus dem 17. Jahrhundert ist sicherlich der sehenswerteste Teil des gesamten Baukomplexes, wobei die Kirche einen dreischiffigen Grundriss mit Seitenkapellen, Kreuzbogengewölbe und Chorumgang mit Kapellen aufweist. Von ganz oben auf diesem wunderschönen und anmutigen Turm kann man eine der herrlichsten Aussichten auf das Stadtbild von Valencia genießen. Als abschließende Krönung der Calle de la Paz, eine Straße, welche diesem Turm in ästhetischer Hinsicht um nichts nachsteht, ragt dieses fünfstöckige Bauwerk empor, auf dessen Giebel ein kleiner Pavillon mit Laternenaufsatz ruht. Der Santa Catalina-Turm ist eine Art Wahrzeichen der Stadt Valencia sowie ein beliebter Ausgangspunkt für Spaziergänge durch das Stadtviertel Mercat, wobei sein sechseckiger Grundriss die Struktur des Miguelete in die Erinnerung ruft.

Wichtige Daten

TELEFON: 
+34 963 917 713
Stil: 
Barroco
ÖFFNUNGSZEITEN: 

Montag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr und von 19 bis 20 Uhr.

PREISE: 
Freier Eintritt

Anfahrtsweg

Bus: 
6
31