Suchen Sie nach Freizeitaktivitäten in Valencia mit Kindern? 

Dann sind Sie hier genau richtig, denn hier gibt es keine Langeweile... auch nicht für die Kleinen.  

Wenn man mit Kindern verreist, muss man nach Aktivitäten suchen, an denen sie sich beteiligen können; Dinge zu tun, bei denen man nur dasitzt und zuschaut (und still ist), endet schlecht, weil sie sich langweilen könnten.  

Das Gute an Valencia ist, dass es eine zugängliche und einladende Stadt ist, in der die Kinder die Protagonisten in den Museen, am Strand, in den Parks und sogar bei geführten Touren sein können, an denen sie teilnehmen können.  

Wenn sich das für Sie gut anhört, finden Sie hier die besten Aktivitäten in Valencia mit Kindern.  

Bevor Sie kommen und Tickets kaufen, sollten Sie natürlich wissen, dass Sie mit der Valencia Tourist Card kostenlos Bus, Metro und Straßenbahn fahren können und bei den meisten Attraktionen Ermäßigungen erhalten - nutzen Sie diese! 

Weiter geht's mit den besten Aktivitäten für Valencia mit Kindern. 

 


Bootsfahrt und Paella in der Albufera 

Nur 10 Kilometer von der Stadt entfernt liegt der Naturpark Albufera mit dem größten See Europas: 2.800 Hektar Süßwasser, in dem bis zu 350 Vogelarten leben.  

Hier genießen die Kinder besonders eine Fahrt mit einem der handgefertigten Boote, den Albuferencs, die von Einheimischen gesteuert werden, die die Lagune und ihre Geschichten wie ihre Westentasche kennen. 

Das Besondere an diesem Ort ist, dass er trotz seiner Nähe zum Meer über frisches Wasser verfügt und nur durch einen Streifen natürlicher Dünen und Pinienwälder vom Mittelmeer getrennt ist.  

Dank dieser Lage ist die Artenvielfalt enorm, und neben einer Bootsfahrt können Sie wandern, am Strand baden und die berühmten Reisfelder Valencias kennen lernen.  

Und wo wir gerade beim Thema Reis sind: Sie müssen unbedingt eine echte Paella essen, die auf traditionelle Weise zubereitet wird. Darüber hinaus ist es ein Gericht, das Kinder lieben.  

 

BOOTSFAHRT UND PAELLA

 


Spezielle Führungen für die Kleinen 

Die beste Art zu lernen ist, zu fühlen. Und wichtig ist auch, Spaß dabei zu haben.  

Deshalb führt diese Familientour die Kleinen als Ritter und Prinzessinnen verkleidet durch die Orte und Monumente Valencias, während sie den Geschichten hinter den Palästen, Plätzen und Türmen lauschen.  

Das Leben der realen Personen und ihrer Kuriositäten als Teil der Geschichte zu. Entdecken, bringt sie zum Lachen, überrascht sie und macht sie neugierig auf noch mehr.  

Was diesen Besuch für Familien besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass Spiele und Aktivitäten zu jedem historischen Raum angeboten werden, während Sie die wichtigsten Orte in der Hauptstadt des Turia kennenlernen.  

 

TOUR FÜR KINDER

 


Fahrt im Touristenbus 

Wenn Sie nur wenig Zeit haben oder die Familie müde ist, ist eine Bustour eine gute Idee, um Valencia zu entdecken. 

Die Kleinen lieben es, auf dem Dach dieser nagelneuen roten Doppeldeckerbusse zu fahren. 

Es gibt eine Route durch die besten Teile der Stadt, die Ihnen hilft, die Stadt bequem zu erkunden. Und da man beliebig oft ein- und aussteigen kann, ist es eine gute Möglichkeit, Valencia zu erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. 

Sie müssen sich nur überlegen, ob Sie eine Gültigkeit von 24 oder 48 Stunden bevorzugen. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass der Valencia Touristenbus  eine Ermäßigung gewährt, wenn Sie die Valencia Tourist Card haben. Probieren Sie es aus. 

 

TOURISTENBUS

 


Mestalla Tour VCF

Wenn Sie Fußballfans sind, ist eine Besichtigung des Estadio Mestalla eine weitere Aktivität in Valencia, die bei den jüngsten Familienmitgliedern, insbesondere bei Teenagern, sehr beliebt ist. 

Valencia CF ist der viertälteste Verein Spaniens und der fünftälteste mit den meisten nationalen und internationalen Titeln und gehört zur valencianischen Kultur wie die Paella. 

Bei der Mestalla Forever Tour haben Sie Zugang zum Presseraum, zur Umkleidekabine der Spieler, zum Tunnel, der zum Spielfeld führt, und Sie können die Trophäen aus der Nähe betrachten. 

Sollten Sie dort hingehen, vergessen Sie nicht, die Fledermaus an der Fassade des Stadions mit dem klassischen Amunt Valencia zu begrüßen! 

 

MESTALLA FOREVER TOUR

 


Backstage Tour im l’Oceanogràfic  

Die Eingeweide des größten Aquariums Europas kennenzulernen, ist eine sehr spannende Erfahrung, die man nur in Valencia machen kann. 

Von Montag bis Sonntag um 12.30 Uhr bietet l'Oceanogràfic einen Rundgang durch den Quarantänebereich an, bei dem Sie die Jungtiere der Arten persönlich kennen lernen können, die in die Becken des Ausstellungsbereichs eingesetzt werden, sobald sie bereit sind. 

Sie werden auch sehen, wie das Wasser, das direkt aus dem Mittelmeer kommt, täglich gefiltert und überwacht wird, damit die Tiere unter den bestmöglichen Bedingungen leben können. 

Und der aufregendste Teil der Backstage-Tour: Der Gang durch den Haitunnel, mit Dutzenden von Haien zu Ihren Füßen! 

 

OCEANOGRÁFIC

 


Schlafen, umgeben von Haien 

Apropos Haie… Können Sie sich vorstellen, von ihnen umgeben zu schlafen? 

Im Oceanogràfic können Sie die Nacht im Tunnel des Lebensraums Ozean verbringen und sich unter den wachsamen Augen der Haie ausruhen. 

Dies ist zweifellos ein großartiger Plan für einen Aufenthalt in Valencia mit Kindern, der eine Geschicklichkeitstour (Gymkhana) bei der Ankunft, ein Abendessen, eine Übernachtung im Haitunnel, ein Frühstück im Restaurant Océanos und einen Besuch des Oceanogràfic auf eigene Faust am nächsten Tag beinhaltet. 

Achtung bei dieser Aktivität, denn sie ist nicht immer verfügbar: Informieren Sie sich, bevor Sie sie auf die Liste der Aktivitäten setzen, die Sie mit Ihren Kindern in Valencia unternehmen möchten. 

Information und Buchung: +34 902 100 031 

 

OCEANOGRÁFIC

 


L’Espai dels Xiquets (Kinderbereich)

Wenn Sie Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren haben, ist der L’Espai dels Xiquets im Wissenschaftsmuseum ein großartiger Ort für sie, um zu spielen und die Sinne, das Wasser und die Tiere selbst zu erleben. 

Begleitet von Monitoren spielen sie in einem Raum mit Zerrspiegeln, verwandeln sich für einen Moment in ein Kängurubaby und bauen sogar ein unfertiges Haus mit Kränen und Schubkarren. 

Ganz nach dem Motto des Museums: „Es ist verboten, nicht zu berühren, nicht zu fühlen, nicht zu denken“. 

 

WISSENSCHAFTSMUSEUM

 


Fahrradtour

Eine weitere tolle Sache für Kinder in Valencia ist es, Fahrräder zu mieten und die Ebenheit der Stadt zu nutzen, um z. B. vom Stadtzentrum zu einem der Stadtstrände zu fahren, und zwar im eigenen Tempo. 

Und wenn Sie es vorziehen, gibt es mehrere geführte Fahrradtouren, die es Ihnen ermöglichen, die Stadt auf eine andere Art zu sehen. Natürlich müssen Ihre Kinder für diese Aktivität mindestens 8 Jahre alt und an das Fahrradfahren gewöhnt sein. 

Das gute Wetter an fast allen Tagen des Jahres, das Fehlen von starken Steigungen und ein immer besser ausgebautes Radwegenetz machen es auf jeden Fall möglich, Valencia mit Kindern auf dem Fahrrad zu erkunden. 

 

FAHRRADTOUR

 


 

Möchten Sie noch mehr? 

Wenn Sie wissen möchte, was Sie bei einem Besuch in Valencia mit den Kindern unternehmen können, finden Sie hier einige Vorschläge 

Und vergessen Sie nicht, Ihre Valencia Tourist Card zu kaufen, mit der Sie sich kostenlos in der Stadt bewegen können, freien Eintritt in Museen und städtische Denkmäler haben und Ermäßigungen von bis zu 50 % auf touristische und Freizeitangebote erhalten.