Skip to main content

So tönt es

Dies ist die Stadt mit den meisten Musikgesellschaften in Spanien. Somit ist es kein Wunder, dass es so viele Kulturzentren und Säle gibt, in denen Musik live vorgetragen wird.

Der Kunstpalast Palau de les Arts Reina Sofía, der sich im Komplex „Stadt der Künste und der Wissenschaften“ befindet, ist das Opernhaus von Valencia und Sitz des Orchesters der Autonomen Region. Auf seiner Bühne sind Persönlichkeiten wie Zubin Mehta und Plácido Domingo aufgetreten, welcher dem Ausbildungszentrum des Kunstpalastes, dem Centro de Perfeccionamiento, seinen Namen gab. Hier wurden Werke großer Komponisten wie Beethoven oder Wagner aufgeführt.

Ebenfalls führend in Sachen klassischer Musik ist der Palau de la Música, in dem auch kulturelle Veranstaltungen aller Art wie Kongresse, Ausstellungen, Shows und Filmvorführungen durchgeführt werden.

Außerdem pflegt Valencia eine spezielle Beziehung zu Boston (USA) dank der Musikschule dieser Stadt, der Berklee, die seit fast vier Jahrzehnten führend ist auf ihrem Gebiet. Sie ist nicht nur ein Vorzeigeprojekt, was die Ausbildung betrifft, sondern organisiert zahlreiche Aufführungen.

Andererseits ist die Autonome Region Valencia auch Austragungsort von Festivals, von denen einige wichtige in der Hauptstadt durchgeführt werden.

So zum Beispiel das Festival de Les Arts, auf dessen Bühnen Gruppen wie The Vaccines aufgetreten sind, oder im kleineren Rahmen das Deleste, das bisher im „Kultur-Container“ von La Rambleta stattfand, nun jedoch mithilfe des Centre del Carme in die Altstadt umzieht.

València ist auch die Heimat gemütlicher kleiner Lokale für Livemusik, sei es Rock, Flamenco, elektronische oder Indie-Musik. Sie sind die idealen Orte, um einheimische Musikgruppen und Liedermacher kennen zu lernen. In diesem Rahmen bestechen vor allem die Lokale Matisse, Wah, Wah, Loco Club, Black Note oder George Best. Es gibt Raum für Jazz in Lokalen wie dem Jimmy Glass, und sogar für Serenaden mit den Zyklen, die La Nau organisiert.

Abonnieren Sie unseren blog!

Verpassen Sie nicht die besten Pläne in Valencia

Abonnieren