Centro de Interpretación "Racó de l'Olla"

Carretera El Palmar s/n, 46012 - València

NACHBARSCHAFT: Albufera

Racó de l'Olla ist ein geologisch sensibles Gebiet im Herzen des Parc Natural de l'Albufera. Es befindet sich zwischen La Devesa und l'Albufera und stellt eine Übergangszone zwischen beiden Umgebungen dar. In dieser Enklave befindet sich das Naturschutzgebiet Racó de l'Olla, ein Ort von großem botanischem und ornithologischem Interesse.

Dieses Reservat mit einer ungefähren Fläche von 50 Hektar verfügt über eine integrierte Reservefläche, die der Erhaltung der biologischen Vielfalt dient (Zutritt nicht gestattet), und einen Bereich für die öffentliche Nutzung.

In der öffentlichen Nutzungszone befindet sich das Interpretationszentrum Racó de l'Olla, das Programme zur Information, Verbreitung, Interpretation des Kulturerbes und Umwelterziehung durchführt, die sich an Bildungszentren, die lokale Bevölkerung und den Tourismus richten.

Sie befinden sich in der öffentlichen Nutzungszone:

Auto- und Busparkplätze, mit 4 Plätzen für Fahrzeuge von Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Erholungsbereich, der speziell für Mittagessen, Ruhe und Warten auf Besuche nach Terminvereinbarung eingerichtet wurde.

Besucher-Empfangszentrum. Es beherbergt eine Ausstellung über das Naturschutzgebiet Racó de l'Olla und den Parc Natural de l'Albufera.

Aussichtsturm. Bietet einen Panoramablick auf l'Albufera.

Eine Lagune von etwa 5 ha, in der sich ein repräsentativer Teil der Flora und der Vögel von l'Albufera angesiedelt hat.

Vogelobservatorien, Räume, die für die Beobachtung verschiedener Vogelarten, hauptsächlich Wasservögel, geeignet sind. Die wichtigsten Monate sind: Mai, Juni, Juli, November, Dezember und Januar. Es wird empfohlen, ein Fernglas oder einen Feldstecher mitzubringen.

Lehrpfad, dessen Ziel es ist, dem Besucher die Vielfalt einiger botanischer Arten zu zeigen, die an die Umgebung des Komplexes Devesa-Albufera angepasst sind. Länge: 0,8 km. (Rückreise).

Das integrale Reservat ist der Öffentlichkeit vorbehalten, da es sich um ein Gebiet handelt, das für die Nistung und das Refugium wichtiger Wasservögelarten bestimmt ist.

Der Zugang mit Haustieren ist im gesamten Naturschutzgebiet Racó de l'Olla einschließlich des Interpretationszentrums nicht gestattet.

Dienstleistungen

  • Toiletten

Nützliche Informationen

Route holen

Route löschen