Skip to main content

Kaufen Sie lokal ein

Wer sagt denn, dass Einkaufen nicht nachhaltig sein kann? Die Tatsache, dass Sie in kleinen Läden und lokalen Geschäften konsumieren, die sich für gesunde und umweltfreundliche Produkte einsetzen, ist eine große Unterstützung sowohl für die Erzeuger als auch für die lokalen Händler. In Valencia gibt es eine breite Palette von Geschäften mit diesen Merkmalen und ein Netz von städtischen Märkten, die wahre Tempel des Kilometers 0 sind.

Geschäfte Made in Valencia

Kunsthandwerk, Design, Mode, Schmuck und Gastronomie gehören zu den produktivsten Wirtschaftszweigen in Valencia. Porzellanläden wie der international bekannte Lladró, handbemalte Seidenaccessoires von Ensedarte, handgefertigte Fächer von Vibenca oder Carbonell, ein Silberbesteck von Peris Roca oder Keramik von Ana Illueca sind exklusive Geschenke mit dem typischen valencianischen Flair.  Es gibt auch einige sehr schmackhafte lokale Produkte und die besten Marken von Mode und Accessoires oder Designer-Souvenirs.  Sie können an einer geführten Tour teilnehmen und sich zu den Orten Valencias führen lassen, die Sie nicht verpassen sollten.


Kommunale Märkte

Der Zentralmarkt, der Ruzafa-Markt, der Mossen Sorell-Markt, der Cabanyal-Markt und der Colón-Markt sind die beliebtesten Märkte Valencias und jeder von ihnen ist einen Besuch wert. Sie sind Tempel saisonaler und lokaler Produkte und werden auch ein Fest für die Sinne sein. Orangen, Artischocken, Paprika, Aale, Meeresfrüchte, gesalzener Fisch... Mit der Huerta und dem Mittelmeer als direkte Lieferanten sind sie die beste Speisekammer, die man sich vorstellen kann, um die Qualität der valencianischen Produkte zu probieren. 


Abonnieren Sie unseren blog!

Verpassen Sie nicht die besten Pläne in Valencia

Abonnieren