Die Seidenbörse in Valencia

Lonja, 2 - 46001 - Valencia

Gesamtbewertung: 

Patrimonio Universal por la UNESCO

Rabatt mit Valencia Tourist Card: 
Gratuito
ZONE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN: 
Sehenswürdigkeiten in Valencias Altstadt
JAHRHUNDERT: 
XV

Die Seidenbörse ist eines der charakteristischsten Gebäude der Stadt, welches überdies zu den berühmtesten gotischen Zivilbauten ganz Europas zählt. Dieses bereits seit dem 4. Juni 1931 denkmalgeschützte Bauwerk wurde am 5. Dezember 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben. Der Handelsgroßmarkt befindet sich im Stadtzentrum – direkt gegenüber dem Zentralmarkt und dem Templo de los Santos Juanes – und erstreckt sich über einen rechteckigen Grundriss von circa 1.990 Quadratmetern Gesamtfläche

Wichtige Daten

E-MAIL-ADRESSE: 
lonja@valencia.es
Stil: 
Gótico
ÖFFNUNGSZEITEN: 

Montag bis Samstag, von 9.30 Uhr bis 19.00

Uhr durchgehend geöffnet. Sonn- und Feiertage, von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr. An allen Sonntagen können Briefmarken- und

PREISE: 
2 €, 1 € für Gruppen, Studenten, Rentner, Großfamilien. Freier Eintritt an Sonn- und Feiertagen.

Anfahrtsweg

Bus: 
4
7
27
28
60
81