Valencia, ein einziges großes Sportstadion bis 2026

| 12.01.2022 | 14:09

Zusätzlich zu den regulären Veranstaltungen, die im Kalender der Stadt stehen, wird es internationale Veranstaltungen geben, an denen Hunderte von Sportlern aus der ganzen Welt teilnehmen werden.

Die Orographie, das Klima und die Sporteinrichtungen machen Valencia zu einer idealen Stadt zur Ausübung aller Sportarten, aber auch zu einem idealen Reiseziel, um an Sportwettkämpfen teilzunehmen oder sie als Zuschauer zu verfolgen.

Zu den festen Sportveranstaltungen wie dem Halbmarathon, dem Marathon Valencia Trinidad Alfonso, die SM Reina Segel-Trophy, das Radrennen Gran Fondo International der Stadt Valencia oder der Motorrad-Grand-Prix, kommen im Jahr 2022 außergewöhnliche Veranstaltungen wie die FIH-Profi-Liga-Hockey (4. und 5. Februar), der Damen-Basketball Königinnen-Cup (vom 24. bis 27. März), der World Swan One Design und die Nationale Segel-Liga (vom 5. bis 9. Juli) und die Triathlon Weltmeisterschaft (3. und 4. September). Der Kalender der internationalen Sportereignisse geht weiter in 2023 mit der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik und den Gay Games in 2026.

 

Die besten Hockey-Mannschaften, in Valencia

Auf dem Hockeyfeld des Sportzentrums Virgen del Carmen-Beteró werden am 4. und 5. Februar die Spiele der Herren zwischen der spanischen und der englischen Mannschaft ausgetragen. Bei den Frauen trifft Spanien auf die Niederländerinnen, die amtierenden Olympiasiegerinnen, Weltmeisterinnen, Europameisterinnen und Meisterinnen der FIH Hockey Profiliga. Der Kartenverkauf beginnt demnächst unter https://www.fihproleague.com/venues 

 

März, der nationale Frauenbasketball kommt

Im La Fonteta-Pavillon wird vom 24. bis 27. März zum zweiten Mal in Folge der Königinnen-Cup der Endesa-Frauenliga ausgetragen, bei der acht Mannschaften um den Titel kämpfen. Tickets sind demnächst erhältlich unter https://valenciabasket.koobin.com/

 

Ein Treffen der Weltelite des Segelns

Mehr als 15 Länder werden mit rund 50 Booten an der Swan One Design und Nations League Weltmeisterschaft im Real Club Náutico teilnehmen. Vom 5. bis 9. Juli werden die Club Swan 50, die Swan 45, die Club Swan 42 und die neue Club Swan 36 an einer der wichtigsten Segelregatten der Welt teilnehmen.

 

Die Marina von Valencia, Triathlon-Weltcup-Gastgeber

Nach 2021 und 2004 wird Valencia zum dritten Mal Gastgeber des Triathlon-Weltcups sein. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. September in der Marina von Valencia statt und bringt die besten Triathleten und Paratriathleten der Welt auf der Sprint-, Sprint- und olympischen Distanz zusammen.

Der Wettbewerb fällt mit einer neuen Ausgabe des Mittelmeer-Triathlon Valencia zusammen, einem der Rennen des Mittelmeer-Triathlon-Zyklusses. Es gibt olympische, Sprint- und Supersprint-Distanzen und für die letzten beiden die Möglichkeit, sie paarweise zu absolvieren. Anmeldungen sind ab dem 3. März für 3.000 Läuferinnen und Läufer möglich und können unter folgender Adresse vorgenommen werden http://www.mediterraneatriatlon.com/home/inscripciones/

 

2023: Weltmeisterschaft der rhythmischen Sportgymnastik

Vom 21. bis 27. August werden die Räumlichkeiten der Feria Valencia mit Teppichen ausgelegt, um die Weltmeisterschaften der rhythmischen Sportgymnastik auszutragen. Die Ergebnisse werden über die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 in Paris entscheiden.

 

2026: Gay Games, die Spiele der Vielfalt

Bis zu 15.000 Athleten werden sich in der Stadt des Turia versammeln, um an den Gay Games teilzunehmen. Die einwöchige Veranstaltung wird 37 Sportveranstaltungen umfassen, die allen Teilnehmern offen stehen. Die Valencianische Pilota oder Colpbol, autochthone Sportarten, werden mit nautischen Sportarten, Kampfsportarten, Mannschaftssportarten, individuellen Modalitäten und anderen Varianten, die zum ersten Mal einbezogen werden, koexistieren, wie der e-Sport oder Quidditch.