Skip to main content

Valencias Strände erneuern ihre Blauen Flaggen 

12/05/2021 | 12.05.2021 | 11:14

Zu Beginn der Strandsaison steht Valencia wieder bereit, an sieben Stränden die Blaue Flagge zu hissen: El Cabanyal und Malvarrosa in der Stadt; und Arbre del Gos, El Saler, La Garrofera, La Devesa und Recatí Perellonet südlich der Stadt. 

Seit 2016 haben alle Strände der Stadt Valencia die Blaue Flagge erhalten, darunter auch der Strand in Pinedo, der nur deshalb nicht mehr am Wettbewerb teilnimmt, weil er ein haustierfreundlicher Strand werden wollte. So wird auf die Touristen eingegangen, die mit ihren Haustieren nach Valencia reisen. 

Die Blaue Flagge ist zum anerkanntesten Symbol der touristischen Ökoqualität geworden und garantiert die Qualität des Wassers und des Sandes, den Respekt vor der Umwelt, die Zugänglichkeit und ein Minimum an Dienstleistungen, die den Badegästen angeboten werden. 

  

Führungsstellung der valencianischen Strände 

Das Abzeichen winkt auch an 23 anderen Stränden in der Provinz Valencia, mit interessanten Stränden ganz in der Nähe der Stadt, wie Cullera, Pobla de Farnals, Puzol und Sagunto. In der gesamten Valencianischen Gemeinde haben 153 Strände und Häfen die Blaue Flagge, was sie zur spanischen autonomen Gemeinschaft mit den meisten Auszeichnungen macht. Darüber hinaus führt Spanien seit mehr als 30 Jahren die Weltrangliste an, vor Frankreich, Italien, Griechenland, der Türkei und Portugal. 

  

Öffentliche Verkehrsmittel zu allen Stränden 

Alle Strände sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, dank der Buslinien 19, 32, 92 und 95 und der Straßenbahnlinien 4 und 6 für die städtischen Strände. Mit der Buslinie 25 erreichen Sie die Strände des Naturparks L'Albufera und seiner Umgebung, im Süden der Stadt.   

 

Sichere Strände in Valencia - COVID-Maßnahmen 

  • Differenzierte Eingangs- und Ausgangszugänge. 
  • Polizeiliche Überwachung, um die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten. 
  • Es gibt begrenzte Kapazitäten, um sicherzustellen, dass die Mindestabstände zwischen den Nutzern eingehalten werden, aber angesichts der Größe der Strände war es noch nie notwendig, den Zugang zu sperren.  
  • Empfehlung, einen Abstand von 6 Metern zum Ufer und 4 Metern zwischen den Schirmen einzuhalten. 
  • Desinfektion und Reinigung von Sanitäreinrichtungen, öffentlichen Toiletten, Abfallbehältern usw.  
  • Informative Plakate zur Aufklärung über die Maßnahmen zur Verhinderung einer Ansteckung.   

Abonnieren Sie unseren blog!

Verpassen Sie nicht die besten Pläne in Valencia

Abonnieren