Valencia wird ab April 2024 für drei Ausgaben Austragungsort des Ironman 70.3 sein.

| 28.09.2023 | 18:00

Die Ciudad de las Artes y las Ciencias, die Marina und der Jardín del Turia werden die Hauptspielstätten des prestigeträchtigen Triathlonwettbewerbs sein.

Valencia wird zum Epizentrum der Sportwelt mit der Ankunft des Ironman 70.3, einem Wettbewerb, der ab dem 21. April 2024 für drei Ausgaben stattfinden wird. Die Veranstaltung wird in der beeindruckenden Umgebung der Küstenpromenade mit der Ciudad de las Artes y las Ciencias und der Marina als Hauptprotagonisten stattfinden.

Der Ironman 70.3 ist bekannt für seine anspruchsvolle Mitteldistanz, die 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen umfasst, insgesamt also 70,3 Meilen, in Anlehnung an seinen Namen.

Dieses aufregende Sportwochenende wird nicht nur Sportler aus der ganzen Welt anziehen, sondern auch einen direkten Einfluss auf die lokale Wirtschaft haben. Die Strecke des Wettbewerbs ermöglicht es den Triathleten, einige der bekanntesten Orte von Valencia zu entdecken, indem sie städtische Gebiete mit natürlichen Landschaften kombinieren.

Die drei Etappen des Ironman 70.3 von Valencia
Die Schwimmetappe führt die Teilnehmer in die Marina von Valencia und das Mittelmeer, auf einer Strecke von 1,9 Kilometern in geschütztem und ausgezeichnetem Wasser.

Die Radstrecke wird herausfordernd sein und flache Abschnitte sowie hügeliges Gelände beinhalten, wobei die Radfahrer von der Marina von Valencia zur Sierra Calderona und zurück zur Ciudad de las Artes y las Ciencias fahren.

Schließlich wird der Halbmarathon, mit insgesamt 21,1 km, seinen Start und sein Ziel in der Ciudad de las Artes y las Ciencias haben und durch den Jardín del Turia führen, was eine große Zuschauerbeteiligung garantiert.

Die Anmeldungen für die allgemeine Öffentlichkeit werden ab Donnerstag, dem 5. Oktober um 16:00 Uhr auf https://www.ironman.com/im703-valencia verfügbar sein.