Weihnachtszeit, Zeit der Spektakel

Highlights
Kategorie: 
Shows
Weihnachten

Denn ein anderes Weihnachten heißt nicht, dass es langweilig sein muss.

Machen Sie also die Augen weit auf und nehmen Sie alle kommenden Shows zur Kenntnis.

Wir beginnen mit dem Teatro Olympia, das ein so volles Programm wie der Weihnachtsmann hat. Vom 22. Dezember bis zum 10. Januar haben die Kleinen einen Termin mit der Schönen, Chip, Lumière und Gesellschaft in diesem Klassiker, der nie scheitert: "Die Schöne und das Biest, das Musical". Wenn Sie es nicht verpassen wollen, können Sie Ihre Tickets bereits hier kaufen.

 

Am 30. Dezember hat das Theater den Tag mit der «Valencia Comedy» für das Lachen reserviert. Die besten Monolog-Schauspieler der Stadt geben sich ein Stelldichein mit «Especial 2020 (menudo añito) (Was für ein Jährchen). Hier können Sie Ihre Tickets reservieren.

Aber der Humor endet hier nicht, denn Raúl Antón präsentiert vom 18. Dezember bis 15. Januar sein Schauspiel "Una auténtica noche noventera". Hier sind die Tickets.

Wir gehen jetzt ins Teatro Talia, wo Sie sich am 15. Dezember auf die Ehrung von Carlos Gardel unter dem Titel "La noche que me quieras" freuen können. Die Tickets stehen bereits zum Verkauf.

Am 21. Dezember kommen Yiyo & Su Troupe und füllt die Flamencoszene mit einer Tanzshow mit Yiyo in der Hauptrolle, einer der vielversprechendsten Tänzer. Damit Sie es nicht verpassen, kaufen Sie hier Ihre Tickets.

Weiter geht es mit einer Theateraufführung von "Die Grönholm-Methode", einer Satire über die Welt der Personalauswahl, die vom 23. Dezember bis zum 24. Januar auf dem Programm stehen wird. Und hier haben sind die Tickets.

Wir enden mit «El Villano de la Navidad», einem lustigen Weihnachtsspiel, das mehr als nur ein paar Lacher bei Jung und Alt hervorrufen wird. Hier können Sie Ihre Tickets jetzt buchen.

Und jetzt machen wir einen kleinen Ausflug zum Palau de la Música, wo die Sopranistin Ofelia Sala in Begleitung von Ignasi Vidal in der Rolle des Erzählers Beethovens 5. Sinfonie darstellt. Sie werden vom València Orchester unter Ramón Tebar als Dirigent begleitet. Hier erhalten Sie Ihre Tickets.

Die Capella de Ministrers ihrerseits beschert uns am 20. Dezember ein Renaissance-Weihnachtsfest rund um den Cant de la Sibil-la mit einem Repertoire aus Weihnachtsliedern, die im Teatre Principal zu hören sein werden. Hier finden Sie weitere Einzelheiten.

Und ohne die Bühne der Kultur zu verlassen, schlagen wir das Puppenspiel "Träumen vom Karneval der Tiere" vor in dem die Musik und der Humor die Bühne besetzen.

Das Spiel findet vom 27. bis 29. Dezember statt; hier sind die Eintrittskarten.

Und zum Abschluss empfehlen wir einen weiteren guten Plan für die Weihnachtszeit: Kommen Sie in den Palau de les Arts, um die Oper mit "La Cererentola" (Aschenputtel) zu genießen, eine Neuinterpretation durch nicht mehr und nicht weniger

Als Rossinis Hände. Hier finden Sie weitere Einzelheiten.

 

Sie sehen, dass Valencia die Weihnachtszeit intensiv erlebt. Was sagen Sie, schließen Sie sich uns an?

Add new comment

Daten und Zeiten: 
Vom 15-12-2020bis zum 06-01-2021