Basketball beim Valencia Basket Club

BASKETBALL IN „TARONJA“ (ORANGE)

Der Valencia Basket Club ist mit der Farbe "Taronja" gekennzeichnet

Der Valencia Basket Club ist an der Farbe „Taronja“ (Orange) zu erkennen, die allgemein den Sportgeist der Stadt repräsentiert. Es handelt sich um die wichtigste Basketballmannschaft Valencias, die Meister wurde in der höchsten spanischen Basketballliga, der Liga ACB.

Die Spiele dieser Mannschaft werden in der Sporthalle Fuente de San Luis ausgetragen, die über Platz für 8500 Zuschauer verfügt und bekannt ist unter dem Namen „La Fonteta“. 

Die Liga ACB findet von Oktober bis Mai statt, die Playoffs in den Monaten Mai und Juni, und die Mannschaft spielt alle zwei Wochen in „La Fonteta“. Wenn Sie ein Spiel sehen möchten, sollten Sie sich vorher auf der Website des Valencia Basket über das Wettkampfprogramm informieren. Auch die Eintrittskarten für die Spiele sind im Internet erhältlich, ebenso wie in der Halle selbst, deren Kassen eine Stunde vor Spielbeginn öffnen.

Die Vorliebe der Valencianer für diese Sportart ist wohl eine Folge der zahlreichen, teilweise gedeckten Basketballplätze, die verteilt über die ganze Stadt zur Verfügung stehen. Oft sieht man Amateurgruppen im ehemaligen Flussbett des Túria, das heute ein Park ist, Wettkämpfe austragen. Auch an den Schul- und Lokalmeisterschaften nehmen sehr viele Spieler teil. Normalerweise treffen sich viele Fans in den Bars, um die wichtigen Spiele ihres Clubs Valencia Basket mitzuverfolgen.

INFORMATIONEN & TERMINE: 

Pabellón Fuente de San Luis

Avinguda dels Germans Maristes, 16, 46013 Valencia

Tel. (+34) 963 73 76 61

Kapazität: 8.500

Valencia Basket

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 14.00 Uhr und von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Tel. (+34) 963957084

www.valenciabasket.com

 

WETTBEWERBE

La liga ACB

Von Oktober bis Mai

 

Playoff

Mai und Juni

 

Euroliga

Von Oktober bis Mai