Erasmus in Valencia

Die mediterrane und kosmopolitische Stadt Valencia ist als eines der besten Erasmus-Ziele bekannt und wird jedes Jahr von mehr als 3.000 internationalen Studenten gewählt, um einen Austausch durchzuführen und die unzähligen Möglichkeiten zu genießen, die sie bietet.   

 

Erasmus-Anforderungen 

Wenn Sie als Erasmus-Student nach Valencia kommen möchten, müssen Sie sich zunächst vergewissern, dass ein bilaterales Abkommen zwischen Ihrer Heimatuniversität und der Gastuniversität für den von Ihnen angestrebten Studiengang besteht. Andernfalls können Sie nicht als Erasmus-Student kommen, da Gaststudenten/Freemover (ohne Stipendium) nicht zugelassen werden. 

Zwischen den beiden Universitäten muss ein bilaterales Abkommen über den Studiengang, den Sie in Valencia studieren möchten, bestehen, und Ihre Universität wird die Nominierung als Erasmus-Student an die Gastuniversität schicken. 

 

Hohes Universitätsprestige  

In Valencia gibt es ein breites Angebot an mehrsprachigen Kursen, die von führenden öffentlichen und privaten Einrichtungen angeboten werden. 

Die beiden öffentlichen Universitäten, sowohl die Universität Valencia als auch die Polytechnische Universität Valencia, genießen ein hohes Ansehen und einen guten Ruf, was sich in hervorragenden Platzierungen in nationalen und internationalen Rankings niederschlägt. 

Die breite Palette der von öffentlichen Einrichtungen angebotenen Programme wird durch das Angebot privater Universitäten wie der Cardenal Herrera- CEU Universität, der Europäischen Universität oder der Florida Universitària sowie durch Angebote von Schulen wie der ESIC Business & Marketing School, der Escuela Superior de Arte y Tecnología (ESAT) oder dem Mediterráneo Culinary Center ergänzt.