Die Küste bei Valencia

Kilometer um Kilometer an Stränden und Unterhaltung

Man lernt die Essenz Valencias nicht kennen ohne durch die Fischerviertel der Stadt zu streifen...

Neben einem touristischen und kulturellen Angebot in stetiger Entwicklung erwarten Sie in Valencia kilometerlange Strände mit blauer Flagge und unendlich vielen Möglichkeiten, um unsere durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr zu genießen. Legen Sie Ihre Badesachen in den Koffer, denn mit so viel Abwechslung wird es schwierig sein zu entscheiden, womit man anfangen möchte.

 

Suchen Sie einen Strand mit Unterhaltung?

Dann sind die Strände Malvarrosa und Arenas genau die richtigen für Sie. Neben einem Sonnenbad oder einem erfrischenden Bad im Meer, ohne sich weit vom Zentrum entfernen zu müssen, erwarten Sie hier zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Machen Sie einen Spaziergang über die Strandpromenade, die beide Strände miteinander verbindet, und wählen Sie eines der vielen Restaurants aus, um sich mit einem herrlichen Reisgericht oder einer köstlichen Tapas der Saison zu verwöhnen. 

 

Sie bevorzugen unberührte Strände?

Die haben wir auch! Nur 10 Kilometer von der Stadt entfernt, im Schutze des Naturparks Albufera, liegen hinter Naturdünen und umgeben von üppiger Vegetation einige unserer unberührtesten Strände: Saler; Devesa, Garrofera ... Fühlen Sie den weichen Sand zwischen Ihren Zehen und sofort werden Sie verstehen, warum er von allen Fans des Wassersports bevorzugt wird.

 

Wie Sie feststellen können, Valencia hat kein Ende und auch ihre Strände nicht. Daher werden Sie schon während Ihres Besuch, über Ihre Rückkehr nachdenken!

Weiterlesen
Close

Wie kommt man

Bus: 
  • Reis-Museum 
  • Museumshaus Semana Santa Marinera (Karwoche der Seeleute)
  •  Werften
  • Museumshaus Blasco Ibáñez
  • Strände
  • Jachthafen Marina de València
  • Gebäude Veles e Vents
  • America’s Cup-Museum
  • Uhrengebäude
  • Tinglados (Lagerhallen im Hafen)
  • Marina Beach Club.