Das IVAM zeigt eine große Ausstellung über den dänischen Künstler Asger Jorn

Kategorien: Ausstellung.

NACHBARSCHAFT: Historisches Zentrum

„La creación abierta y sus enemigos: Asger Jorn en situación“ (Offene Schöpfung und ihre Feinde: Asger Jorn in Situation) ist der Titel der Ausstellung.

Sie interessieren sich für die Kunst der Nachkriegszeit? 

Vom 16. Februar bis zum 18. Juni 2023 zeigt das IVAM eine interessante Ausstellung über den dänischen Künstler Asger Jon, mit dem Titel „La creación abierta y sus enemigos: Asger Jorn en situación“ (Offene Schöpfung und ihre Feinde: Asger Jorn in Situation).   

Sein Werk gibt Aufschluss darüber, wie sich die Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg verändert hat und in welchem Verhältnis sie zum abstrakten Expressionismus, zur Pop Art und zur sozialen Praxis steht. Sie lädt auch dazu ein, sich mit verschiedenen historischen Momenten und Situationen zu befassen, mit denen Jorn seit seiner Geburt im Jahr 1914 zu tun hatte. 

Die Ausstellung ist nicht chronologisch geordnet und umfasst nicht nur eine Auswahl von Kunstwerken, sondern auch Publikationen, Fotografien, Filme sowie eine Fülle von Dokumentationsmaterial, experimentellen Veröffentlichungen und Zeitschriften.  

Darüber hinaus wird in dieser Ausstellung die bisher umfangreichste Studie über das Instituto Escandinavo de Vandalismo Comparativo (Scandinavian Institute of Comparative Vandalism-SICV) vorgestellt.  

Waaas?  

Ein experimentelles kunsthistorisches Forschungsprojekt, das Jorn in den 1960er Jahren mit dem Ziel durchführte, eine Reihe von Fotobüchern zu erstellen, die „10.000 Jahre nordische Volkskunst“ dokumentieren sollten. 

Verpassen Sie es nicht, denn es wird schon mit Aby Warburgs „Atlas Mnemosyne“ oder André Malraux' „Imaginärem Museum“ verglichen. 

Und das ist noch gar nichts! 

Einzelheiten

  • Veranstaltungstermine
  • Von:

    16-02-2023

  • Bis:

    18-06-2023

  • Informationen planen

    Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr Freitag von 10:00 bis 21:00 Uhr 

  • Platz

    Guillem de Castro, 118. Valencia

  • Preis

    Eintritt frei 

  • VTC Rabatt 50% Rabatt VLC Tourist Card

Wie komme ich an?

  • U-Bahn: L1, L3.
  • Bus: 26, 95, C1, C2.
21 Sun
20º 11º