Jardín De Monforte (L´Hort De Romero) - MONFORTE-PARK (L´HORT DE ROMERO)

Legión Española, s/n; 46010 - València

Gesamtbewertung: 
Touristenzone: 
Unternehmungen in der Stadt der Künste und Wissenschaften

Eine klassizistische Gartenanlage mit gediegener künstlerischer Handschrift, reichlich bestückt mit Statuen, Teichen, Springbrunnen, Wegen und ruhigen Pavillons, die zum Entspannen einladen und äußerst reizvolle ornamentale Effekte erzielen. Dieser ehemalige Obst- und Gemüsegarten des Barons von Llaurí wurde im Jahre 1849 von Juan Bautista Romero, Markgraf von San Juan, erworben, welcher diesen unter der Leitung des Architekten Sebastián Monleón Estellés in einen Park umgestalten ließ.

Die Gartenanlagen bestehen aus mehreren aneinander gereihten Elementen: ein geometrischer Park im klassizistischen Stil in Kontakt mit einer palastartigen Villa sowie einem weiteren, jedoch naturalistisch gehaltenen Park mit größeren Grünflächen und eindeutig romantischer Ausrichtung. Obwohl diese Grünanlagen im Jahre 1942 restauriert wurden, ist die Struktur im Wesentlichen erhalten geblieben, da man die grundliegende Bedeutung dieses Parks nicht beeinträchtigen wollte, damit dieser auch weiterhin als historisches Vermächtnis seine Dienste leisten könne.

Wichtige Daten

TELEFON: 
34 963 525 478
 NÜTZLICHE INFORMATIONEN: 

Freier Eintritt.

Herbst- und Winteröffnungszeiten (21.Sept.-20.März): 10.30-18.00 Uhr. Frühlings- und Sommeröffnungszeiten (21.März-20.Sept.): 10.30-20.00 Uhr.

Die Villa steht nicht für Besichtigungen zur Verfügung.

Anfahrtsweg

Bus: 
94
92
6
9
11
16
26
28
31
70
71
79
81
95