Markt Russafa

Plaza del Baró de Cortés, s/n, 46005 València, Valencia

NACHBARSCHAFT: Ruzafa und Ensanche


Dieser Markt befindet sich im coolsten Viertel Valencias, in Russafa, mit einem unendlichen gastronomischen Angebot, das jeder europäischen Großstadt würdig ist sowie Unterhaltungslokalen, Kunstgalerien und verschiedenen Zentren für kulturelle Aktivitäten. Sein Ursprung ist arabisch. Der Begriff bedeutet in dieser Sprache Garten und geht auf die Balansiya des Herrschers Abd Allah al-Balansi im 9. Jahrhundert zurück, als er den Bau eines grünen Erholungsgebietes am Rande der Stadt anordnete. 

Das Marktgebäude im brutalistischen Stil mit seinem Betonkult ist das Werk des Architekten Julio Bellot Senent und wurde 1962 eingeweiht. Im Jahr 2010 wurden die Fassaden mit den charakteristischen Farbverläufen versehen, ein echtes Pantone, das die chromatische Vielfalt der Köstlichkeiten repräsentiert, die der Markt zu bieten hat. Mit seinen 4.780 m² Fläche und mehr als 160 Ständen ist er nach dem Zentralmarkt in Valencia der zweitgrößte Markt in der Valencianischen Gemeinde. Aber im Gegensatz zu diesem bewahrt er seinen eher nachbarschaftlichen Charakter, eine Authentizität fernab von Moden, obwohl er wie sein älterer Bruder, die Qualität der angebotenen Produkte teilt, wie schon immer und seit Jahrzehnten. 

Die Liste der regionalen Produkte (hier Kilometer 0 genannt) ist riesig und reicht von Fisch, der in einem dafür vorgesehenen Bereich konzentriert angeboten wird, über eingelegtes Gemüse, Pökelfleisch, Geflügel, Wildfleisch, Seetang und die besten Produkte der L'Horta. Bei so viel Angebot ist es kurios, einen Stand wie Insectum, zu finden, der sich ganz der Vermarktung von Insekten und essbaren Blumen widmet. Bello e buono ist das Wagnis, das Carlo Castellano, der ehemalige Segler der Desafío Español 2007 im America's Cup und Valencianer durch Adoption, eingegangen ist, um die besten Gourmetprodukte Kampaniens und seiner Heimatstadt Neapel in unsere Stadt zu bringen. 

Die Beziehungen zwischen Valencia und dem transalpinen Land waren schon immer sehr eng. Eine andere Art, den Markt und seine gastronomischen Wunder kennen zu lernen, ist der Besuch von My First Paella, das aktive gastronomische Erlebnisse bietet. Sie bestehen darin, eine valencianische Paella zu kochen, in ihren Räumlichkeiten in Russafa, und die Zutaten vor Ort auf diesem einzigartigen Markt zu kaufen. 

Nützliche Informationen

  • Telefon*

    +34 963 744 025

  • E-Mail

    info@mercatderussafa.com

Route holen

Route löschen