Skip to main content

Tossal Galerie

Plaza del Tossal s/n, 46001 - València

NACHBARSCHAFT: Historisches Zentrum

Die Tossal-Galerie ist ein dem geschichtlichen Werdegang Valencias gewidmeter Ausstellungskomplex, in welchem bedeutende Überreste der maurischen Stadtmauern sowie Sonderausstellungen im Zusammenhang mit dem kulturellen Erbe der Stadt besichtigt werden können. Nach dem Verfall des Kalifats von Córdoba Anfang des 11. Jahrhunderts verwandelte sich Valencia zur Hauptstadt eines Taifa-Reichs, wodurch der Stadt ein erheblicher Wachstumsschub widerfuhr. Von 1021 bis 1061 wurde eine neue Stadtmauer – ein hervorragend gefertigtes Bauwerk mit insgesamt fünf Toren – für die Unterbringung der vorhandenen Bevölkerung sowie der neuen Stadtbewohner, die aus dem restlichen Al-Andalus-Reich nach und nach in die Stadt zogen, errichtet. Im 12. Jahrhundert begann man, das von den Stadtmauern umgebene Gebiet zu erweitern, wodurch folglich zur Erhöhung der Sicherheit neue Verteidigungselemente installiert sowie eine Reihe von strategischen Punkten verstärkt wurden. Gegenwärtig sind im Stadtviertel Barrio del Carmen noch verschiedene Abschnitte jener Stadtmauer sowie einige zugehörige Elemente (Überreste der Türme,…) zu sehen.

Dienstleistungen

  • Toiletten

Nützliche Informationen

  • Telefon*

    +34 962 084 403

Route holen

Route löschen

Abonnieren Sie unseren blog!

Verpassen Sie nicht die besten Pläne in Valencia

Abonnieren