Skip to main content

Museum Und Ehemaliges Wohnhaus Von Concha Piquer

Ruaya 23, 46009 - València

NACHBARSCHAFT: Außenrock

Dieses nur einstöckige Bauwerk erhebt sich auf einem rechteckigen Grundstück, wobei die Fenster und Balkone auf die Calle de Ruaya sowie die Calle de la Pepita hinausgehen. Das Untergeschoss, ein großer offener Raum, dient als Dauerausstellungssaal, in welchem eine umfangreiche Sammlung graphischer Dokumente, persönliche Gegenstände, eine Schallplattensammlung, rührende Erinnerungen sowie andere Objekte im Zusammenhang mit der künstlerischen Laufbahn und der gewichtigen öffentlichen Relevanz von Concha Piquer zur Schau gestellt werden. Über die Originaltreppe zum Obergeschoss gelangt man zu jenem Wohnbereich, in welchem die Künstlerin das Licht der Welt erblickte, wo man versucht hat, die einstige Atmosphäre und häusliche Umgebung, in welcher die unvergessliche Schauspielerin ihre ersten Kinderjahre verbrachte, so getreu wie möglich nachzustellen. Hier kann eine wertvolle Auswahl an Modellen und Kostümentwürfen aus dem mannigfaltigen und äußerst reichhaltigen Kostümfundus der Sängerin bewundert werden. Auf einem Rundgang durch das elterliche Schlafzimmer, das Esszimmer, das kleine Wohnzimmer, welches ihre Mutter zudem als Schneiderwerkstatt benutzte, oder sogar durch die einstige Küche fühlt man sich wahrlich in die Vergangenheit zurückversetzt, wobei alle Räumlichkeiten von natürlichem Tageslicht durchflutet werden und einen gut gelüfteten Eindruck vermitteln. Bereits in der Diele verspürt man das Gefühl einer fleißig arbeitenden und in trauter Gemeinsamkeit zusammenlebenden Familie ohne Ambitionen außergewöhnlicher Natur... das einfache Heim einer bescheidenen Arbeiterfamilie.

Dienstleistungen

  • Toiletten

Nützliche Informationen

  • Telefon*

    +34 963 485 658

Route holen

Route löschen

Abonnieren Sie unseren blog!

Verpassen Sie nicht die besten Pläne in Valencia

Abonnieren