Palast des Markgrafen von Scala

Plaza de Manises, 3; 46003 - Valencia

Patrimonio Universal por la UNESCO

ZONE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN: 
Sehenswürdigkeiten in Valencias Altstadt
JAHRHUNDERT: 
XVI

Palastartige Villa der Familie Boil, Markgrafen von Scala und Großherren von Manises. Angefangen bei der Originalstruktur, die aus dem 16. Jahrhundert stammt, spiegelt dieses Bauwerk immer wieder die Schemen der gotischen Paläste wider, abgesehen von einigen später hinzugefügten Elementen, insbesondere aus der Renaissance. Es handelt sich um die Kombination aus zwei verschiedenen Bauwerken mit separaten Eingängen und zwei einst mit Dächern versehenen, heute jedoch unüberdachten Innenhöfen, wobei die beiden Gebäude über eine Treppe verbunden sind, die unter einer ovalen Kuppel verläuft. Die Treppenschächte des ersten Stockwerks wurden ebenso miteinander verbunden.

Wichtige Daten

TELEFON: 
963 882 500
Stil: 
Gótico
ÖFFNUNGSZEITEN: 

Besuche vorübergehend ausgesetzt.

PREISE: 
Freier Eintritt

Anfahrtsweg

Bus: 
C1
28
95