Die Open-Air-Konzerte in den Viveros-Gärten sind wieder da

Categorieën: muziek.

Festival de música

Auch in diesem Jahr werden die Viveros-Gärten in Valencia mit dem Zyklus „Nits de Vivers“ zu einer großen musikalischen Bühne.

Können Sie sich vorstellen, ein kaltes Bier mit einem leckeren Pincho zu trinken, während Sie ein Live-Konzert Ihrer Lieblingsband genießen?

In „Nits de Vivers“ gibt es nicht nur gute Musik, sondern auch gastronomische, freizeitliche und kulturelle Alternativen für jeden Geschmack, die jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Künstler wie Jorge Drexler, Ana Torroja oder Loquillo erwarten Sie in diesem einzigartigen Raum im Herzen der Hauptstadt der Túria, um Ihren Sommernächten den passenden Soundtrack zu verleihen.

Möchten Sie mehr wissen?

Hier das Programm.

Hinweise:

28. Juli: Fuel Fandango + El Columpio Asesino + DJ Fuel (Zugang nur mit Einladung)

29. Juli: Santero y los Muchachos + Is.Las + Fat Gordon & Giorgio Bonetti DJ

30. Juli: Jorge Drexler

3. August: Ana Torroja

4. August: Loquillo

5. August: La Casa Azul + Novio Caballo

6. August: Los Zigarros + Cherries & The Ladies

10. August: Long Live The Queen

11. August: Muchachito Bombo Infierno + Karmento

12. August: This is Michael

 

Sie können hier die Eintrittskarten kaufen.

Verpassen Sie nicht die „Nits de Vivers“ und erleben Sie Musik unter freiem Himmel!