Führungen: Fallas, viel mehr als nur ein Erlebnis

Kategorien: Fallas.

Führungen am Vormittag oder am Nachmittag, um die Traditionen der Fallas kennen zu lernen und Zugang zum Inneren der besten Bauwerke zu erhalten.

Führungen am Vormittag oder am Nachmittag, um die Traditionen der Fallas kennen zu lernen und Zugang zum Inneren der besten Bauwerke zu erhalten.

Was Sie wahrscheinlich am meisten an den Fallas in Valencia überraschen wird, ist die Atmosphäre. Die ansteckende Freude der Falleros, das ständige Kommen und Gehen der Musikkapellen, die Tausenden von valencianischen Kostümen, die mit Seidenstoffen in tausend Farben vor Ihren Augen vorbeiziehen, das Dröhnen der Feuerwerkskörper, der Geruch von Schießpulver, Paella oder Schokolade mit Krapfen... ein Fest für die Sinne. 

Aber die Fallas in Valencia sind viel mehr als das, und Sie sollten sie nicht verpassen. Wenn Sie bei der Besichtigung einiger der spektakulärsten Monumente etwas über die Ursprünge der Fallas, ihre Traditionen, die Entwicklung des Festes im Laufe der Geschichte und seine Besonderheiten erfahren möchten, melden Sie sich für eine Führung an (zweisprachig, auf Spanisch und Englisch).

Zweieinhalb Stunden mit einem fachkundigen Führer, der Sie zu den wichtigsten Orten des Festes in der Stadt führt, damit Sie nichts verpassen.
 


Uhrzeiten, Inhalte und Treffpunkte:

Fallas-Führung am Vormittag: 

Am 16., 17., 18. und 19. März beginnt eine Führung um 10:00 Uhr und eine weitere um 10:30 Uhr, so dass Sie nach der Tour zur Besichtigung der Mascletà (pyrotechnischer Feuerwerkskörper, der eine sehr laute und rhythmische Komposition bildet) kommen können.

Die Abfahrt erfolgt zu diesen Uhrzeiten vom Fremdenverkehrsbüro auf dem Rathausplatz, außer am 17. März, wo der Treffpunkt die Eingangstreppe der Serranos-Türme ist. 

Während der Führung erhalten Sie nicht nur eine Einführung in alle Besonderheiten der Fallas wie die Kostüme, die Monumente und ihre Ninots, die pyrotechnische Tradition und ihre Veranstaltungen sowie die Preisverleihung, sondern Sie haben auch Zugang zu den Innenräumen der Fallas der Sonderabteilung Na Jordana, El Pilar und Convento Jerusalén.

Nachmittags geführte Besichtigung der Fallas: 

Am 16., 17. und 18. März gibt es eine Abfahrt um 15:30 Uhr und eine weitere um 16:00 Uhr.  

Die Abfahrt erfolgt zu diesen Zeiten vom Mercado de Colón, am Eingang in der Calle Jorge Juan.

Der Inhalt ist derselbe wie bei der Besichtigung am Vormittag, damit Sie die Fallas, ihre Traditionen und Besonderheiten eingehend kennen lernen können, aber die Route variiert mit dem Besuch und dem Eintritt zu verschiedenen Fallas-Monumenten: Almirante Cadarso- Duque de Calabria-Regne de València und Sueca Literato Azorín.

Geführter Rundgang durch Fallas bei Nacht:

Am 19. März findet um 19:45 Uhr eine einmalige Abfahrt statt, um die Cremà einer Kinderfalla zu sehen. 

Die Abfahrt erfolgt um diese Zeit vom Mercado de Colón, am Eingang der Calle Jorge Juan.
Bei dieser nächtlichen Führung werden auch der Ursprung und die Entwicklung der Fallas, die Kostüme und Traditionen, die Cremà der Falla Infantil Mercado Colón und ein Besuch der Lichter von Ruzafa erklärt. Der Besuch endet an der Falla Regne de València, so dass Sie die Cremà und das Feuerwerk auf eigene Faust erleben können.
 
Bitte beachten Sie, dass die Führungen auf 20 Teilnehmer begrenzt sind. Es ist daher ratsam, Ihre Führung am Morgen, Nachmittag oder Abend so schnell wie möglich zu buchen. Buchen Sie mindestens 24 Stunden im Voraus, um sich Ihren Platz zu sichern, und seien Sie mindestens 10 Minuten vor der Abfahrtszeit am Startpunkt. 

Die Party kann beginnen!
 

FALLAS TOURS

Einzelheiten

  • Veranstaltungstermine
  • Von:

    16-03-2024

  • Bis:

    19-03-2024

  • Informationen planen
    • Führung am Vormittag (16., 17., 18. und 19. März): von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr / von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

    • Geführte Nachmittagsbesichtigung (16., 17. und 18. März): von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr / von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr. 

    • Führung bei Nacht (19. März): von 19.45 Uhr bis 22.15 Uhr.

  • Preis

    Erwachsene: 18 €.

    Kinder (4-12 Jahre): 15 €

     

24 Wed
19º