Kultur in Valencia

Kultur jenseits von feurer

Die valencianische idiosynkrasie ist um Feuer, Pyrotechnik, Paella gebaut.

Die Eigenart Valencias basiert auf Feuer, Feuerwerk und Paella.

Bei Valencia denkt man zuerst an die Fallas, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, aber Valencia trägt weit mehr zur Kultur in der Welt bei.

Zum Beispiel mit Musik, Kunst, Literatur, Tanz und audiovisuellen Produktionen.

Es ist die Heimat von Musikkapellen, Opern und großen Festivals.

Die Stadt verfügt über eine ganze Reihe an Theatern mit großen und kleinen Bühnen sowie etwa 60 kulturell relevante Orte wie Museen, Monumente und interdisziplinäre Kulturzentren.

Die Bedeutung der Mode geht weit über die Seidengewänder der Falleras hinaus, denn in Valencia finden internationale Modeschauen statt.

Zu Valencia gehören die Bilder von Joaquín Sorolla, die Literatur von Blasco Ibáñez, die Karikaturen von Paco Roca und die Reisgerichte der großen Chefköche.

INFORMATIONEN & TERMINE: 
  • Die Seidenstraße
  • Die Seidenbörse
  • Die Fallas
  • Das Wassergericht
  • Der heilige Gral
  • Das Viertel Carmen
Museos y Monumentos