Patriarca-Museum

TIME1 = Array

Der Patriarca-Komplex oder Real Colegio del Seminario del Corpus Christi setzt sich aus einer Schule, dem Priesterseminar sowie einer Kirche zusammen, ein umfangreiches Bauvorhaben, welches im Jahre 1586 in Angriff genommen und 1610 fertiggestellt wurde. Der Gebäudekomplex ist rund um einen großen Kreuzgang im Renaissancestil angelegt, über welchen man sich Zugang zur Kirche, der Capilla de la Comunión, der Bibliothek, den Zellen sowie den Hörsälen verschafft, von wo aus man andererseits zu einem im hinteren Bereich gelegenen Innenhof gelangt, an welchen die privaten Räumlichkeiten dieser Einrichtung anschließen. Die Gemäuer im Außenbereich sind aus Bruchsteinmauerwerk gefertigt, wobei sich an einer der Ecken des Platzes ein kleiner Glockenturm erhebt. Die Museumsbestände umfassen äußerst wertvolle Kunstwerke, unter welchen sich eine Reihe von El Greco Gemälden sowie Werke des flämischen Primitivismus befinden.

JAHRHUNDERT: 
ÖFFNUNGSZEITEN: 

Die Kirche bleibt geschlossen, außer während der Feier der Messe, deren Zugang den Gläubigen vorbehalten ist, die an der Eucharistie teilnehmen.
Sie können es bei der Führung hinter verschlossenen Türen besuchen, im Voraus unter info@arsmagna.es oder telefonisch unter +34 960 961 855 buchen.

GESCHLOSSENE TAGE: 
12:00am
Weltkulturerbe der Unesco: 
no-patrimonio
Dto. Valencia Tourist Card: 
Temática: 
VORHERIGE RESERVIERUNG: 
no-reserva
DIENSTLEISTUNGEN: 
Imagen destacada: 
Adresse: 

Nave, 1; 46002 - Valencia

Dirección Maps: 
POINT (-0.3730631 39.4723354)
TELEFON: 
+34 963 514 176
E-MAIL-ADRESSE: 
info@patriarcavalencia.es
ZONE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN: 
Perfil Turista: 
Tipo recurso turistico: 
PREISE: 
Eintritt ohne Führung: 5 € pro Person. Eintritt mit Führung: 6 € pro Person (ermäßigt) - 7 € pro Person (allgemein)