Der Hafen von Valencia

Kreuzfahrten

Valencia wird als Destination für den Kreuzfahrttourismus immer attraktiver.  Etwa 400 000 Passagiere kommen auf diese Weise jedes Jahr in die Stadt. Valencia auf dem Seeweg zu erreichen, ist eine der schönsten Arten, hier anzukommen. Während die Skyline der Stadt langsam Kontur annimmt, ahnt man die Umrisse des Gebäudes Veles e Vents, und mit etwas Glück trifft man die Fischerboote, die jeden Nachmittag um vier in den Hafen zurückkehren.

Der Hafen von Valencia verfügt über zwei Kais, an denen bis zu 300 Meter lange Schiffe anlegen können, und drei in der Zone der Norderweiterung  für solche, die noch länger sind. Diese drei Kais verfügen über einen Taxistand und einen Shuttlebus, der die Passagiere zum Hafenterminal bringt. Von da aus können die Kreuzfahrtteilnehmer mit dem Taxi oder mit den städtischen Buslinen 4 und 19 ins Zentrum gelangen. Die Stadt der Künste und der Wissenschaften erreicht man mit der Buslinie 95. Die Stadt ist für Teilnehmer von Kreuzfahrten ein ideale Destination, denn in nur 10 Minuten erreichen sie vom Hafen aus die Altstadt und können somit die zur Verfügung stehende Zeit maximal ausnutzen.  Der Jachthafen Valencias, La Marina, ist ein weiterer großer Anziehungspunkt für die Passagiere, die im Hafen ankommen. Dieses Gebiet wurde 2007 anlässlich des 32. America’s Cup verändert und hat sich zu einer der dynamischsten Zonen der Stadt entwickelt. Das hervorragende gastronomische und Freizeitangebot besteht Seite an Seite mit einem Gewerbegebiet, dessen Firmen teilweise zu den wichtigsten der Autonomen Region Valencia gehören.  

Das Viertel Malvarrosa mit seinem langen Strand aus feinem Sand hat teilweise noch heute den Zauber, den Joaquín Sorolla in seinen Bildern festgehalten hat. Passagiere, die mit dem Kreuzfahrtschiff in Valencia ankommen, können einen Spaziergang an der Strandpromenade machen und ein Bad im klaren Wasser des Mittelmeers nehmen, bevor die Reise weitergeht. Sowohl am Strand von La Malvarrosa (neben dem Kurhotel Las Arenas) als auch im Hafen (hier nur während Kreuzfahrtschiffe anlegen), existieren Informationsbüros für Touristen, in denen unser Personal Ihnen bei Ihrem Besuch der Stadt behilflich ist. In den Büros der TOURIST Info ist die VLC Tourist Card erhältlich, mit der Besucher das ganze Netz der öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos und uneingeschränkt während 24, 48 oder 72 Stunden nutzen können. Sie bietet auch kostenlosen Zugang zu städtischen Museen und Monumenten sowie Ermäßigungen in Museen, Freizeiteinrichtungen, Geschäften und Restaurants.

INFORMATIONEN & TERMINE: 

Der Hafen für Kreuzfahrtschiffe liegt 6 km vom Zentrum entfernt. Innerhalb des Hafens steht ein Shuttlebus zur Verfügung, der die Passagiere zum Terminal bringt.  

Um ins Zentrum zu gelangen: Bus 4 (Manuel de Soto)

Zur Stadt der Künste und der Wissenschaften: Bus 95 (Manuel de Soto)

Zum Strand: Bus 95 (Manuel de Soto)

Taxistände