Gran Fira de Valencia 2018

An verschiedenen Punkten der Stadt
BEWERTUNG: 
Nicht versäumen!

Auch dieses Jahr zeigt sich Valencia im Monat Juli mit der Gran Fira wieder von der festlichen Seite. Vorgesehen ist ein umfassendes Programm aus mehr als 150 Events an verschiedenen Punkten der Stadt. An der Fira gibt es alles: Musik, Umzüge, Feuerwerk und die bunteste Schlacht der Welt.

Hier sind einige der wichtigsten Veranstaltungen:

30. Juni: Offizieller Beginn der Festlichkeiten mit dem Eröffnungs-Umzug und dem Correfoc de la Gran Fira durch die Straßen von Valencia.

21. Juli: Die Gran Nit de Juliol, eine Nacht mit viel Musik und gutem Essen: kostenlose Konzerte, Degustation von Paella und vieles mehr an verschiedenen öffentlich zugänglichen Orten. Zudem sind die Museen bis zum frühen Morgen geöffnet.

14. Juli: Nit a la Mar, das spektakulärste Feuerwerk der Fira, findet um Mitternacht im Jachthafen La Marina von Valencia statt. Außerdem werden jeden Samstag im Monat weitere Feuerwerks-Spektakel geboten.

29. Juli: Die Batalla de las Flores ist eine authentische Explosion aus Farben und Freude in den Straßen von Valencia: Beim Umzug werfen Männer und Frauen in traditionellen Trachten aus prächtigen Kutschen Blumen ins Publikum (und verteidigen sich gegen die, welche ihnen zugeworfen werden). Machen Sie sich bereit mit Ihrer „Munition“. Die „Blumen-Schlacht“ beginnt um 20 Uhr im Paseo de la Alameda.

Vom 27. Juni bis 17. Juli: Jazzfestival im Palau de la Música: Ein umfassendes Programm mit Jam Sessions und Konzerten für Jazz-Liebhaber.

Konzerte im Park Jardines de Viveros: Im Verlaufe des Monats Juli treten an den Livemusik-Abenden in den Jardines de Viveros so bekannte Künstler wie Los Secretos, Rubén Blades und The Waterboys auf.

Das Programm können Sie hieransehen.

Wichtige Daten

Add new comment

Daten und Zeiten: 
Vom 27-06-2018bis zum 29-07-2018