Die Stadt der Weihnachtskrippen

Highlights
Kategorie: 
Weihnachten

Route der Weihnachtskrippen

Der Aufbau der Weihnachtskrippe ist für valencianische Familien noch immer ein wichtiger Brauch. Zudem gibt es hierzulande eine uralte Handwerkszunft, die sich auf die Herstellung von Krippenfiguren spezialisiert hat, die in der ganzen Stadt zu sehen sind. Wenn Sie an einer Route entlang der interessantesten Weihnachtskrippen interessiert sind, schlagen wir Ihnen die folgenden fünf Ausstellungen vor:

  1. Die Krippe mit den meisten Figuren: im Kristallsaal im Rathaus

Sie besteht aus über 300 Figuren, 250 Tieren und mehr als 400 handgefertigten Accessoires wie Körben, Gläsern, Palmen, Tischler- und Schmiedewerkzeugen, Karren und Brunnen. 

  1. Die größte Krippe: auf dem Plaza de la Reina

Lebensgroße Figuren aus der Hand der Fallas-Künstler-Innung. Eine Darstellung der Krippenszene mit den Heiligen Drei Königen, den Hirten und dem verkündenden Engel, die bei allen Freilicht-Feierlichkeiten im einzigartigen Umfeld der Kathedrale zu sehen sind, ganz in der Nähe des Handwerksmarkts, der ebenfalls in diesen Tagen abgehalten wird.

  1. Die älteste Krippe: neapolitanische Krippe aus dem Keramikmuseum

Diese Krippe aus dem 18. Jh. umfasst 29 Figuren von unterschiedlicher Größe, die aus Drahtfiguren, versehen mit Flachs, Terrakotta, geschnitztem Holz, Glas bestehen und mit Stoffen aus jener Zeit bekleidet. Diese Krippe ist bis zum 8. Februar im Museum zu sehen.

  1. Der schickste Krippe: im Mercado de Colón

Die ebenfalls großformatige Krippe im Geburt des Mercado de Colón und der enorme Weihnachtsbaum verhelfen der ehemaligen Markthalle, einem der schicksten Treffpunkte der Stadt, zu reichlich Weihnachtsstimmung. Genießen Sie die klimatisierten Terrassen und das interessante gastronomische Angebot und schauen Sie sich die Stände auf dem Weihnachts- und dem Krippenmarkt an, wo Sie sicher auch passende Figuren für Ihr Zuhause finden.

 

 

Add new comment

Daten und Zeiten: 
Vom 30-11-2019bis zum 06-01-2020
Preis: 

Freier Eintritt

Anfahrtsweg

Autobús: 
93
C1