La Cremà

Straßen von Valencia
BEWERTUNG: 
Highlights

Die "Noche de la Cremà" (Der Abend, an dem die Fallas verbrannt werden) ist der 19. März, der Tag des heiligen Josef. Die Valencianer verabschieden sich von den Fallas und verbrennen alle Denkmäler der Fallas zu Asche. Es sind die wichtigsten Falleras jeder Kommission, die der Cremà anzünden. Um 22:00 Uhr werden die Fallas der Kinder angezündet und um 24:00 Uhr die großen, mit Ausnahme des ersten Preises und der Falla auf der Plaza del Ayuntamiento, die um 00:30 Uhr bzw. 01:00 Uhr brennen werden.

Dieser Abend wird immer von der Regionalhymne von Maestro Serrano begleitet; mehr als ein Lied für Falleros und das die Fallas des Jahres.

Daten und Zeiten: 
Vom 19-03-2020bis zum 19-03-2020