Ausstellung von Escif: Was passiert mit den Insekten nach dem Krieg

Centre del Carme
Demnächst
Kategorie: 
Ausstellung

Kennen Sie Escif, den urbanen Künstler aus Valencia, der die städtische Falla des Jahres 2020 entworfen hat? Es handelt sich um jene Frauenbüste, die in der ganzen Welt berühmt wurde, weil sie nicht fertig aufgestellt und mit einer riesigen Maske geschützt wurde. Ab 18. Mai können Sie einige seiner Werke in der Ausstellung "Was mit Insekten nach dem Krieg geschieht" im Centre del Carme sehen.

 

Bekannt als "der spanische Banksy", stellt der ebenso mysteriöse Escif libertäre Gemälde auf, die mit scharfen Zeichnungen, klaren Linien und nüchternen Farben aktuelle Kämpfe, Widerstandsbewegungen und Umweltprobleme hinterfragen.

Schöpfung und Zerstörung leben in dieser Ausstellung, in der Escif aus der Geschichte des Krieges ein lautes Konzert im stillen Raum eines mechanischen Gartens artikuliert, nebeneinander.

Add new comment

Preis: 

Gratis

Anfahrtsweg

Metro: 
L1
L2
Autobús: 
C1
28
80
95