Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um das Nutzungsverhalten unserer Besucher im Web zu analysieren.
Wenn Sie nun weiter auf unserer Seite surfen, dann gehen wir davon aus, dass Sie den Einsatz der Cookies akzeptieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern oder erhalten weitere Informationen.

Cabecera
Planen Sie Ihre Reise Unternehmungen in Valencia
Suchkriterien
Was suchen Sie?
Ankunfts Seleccionar Fecha
Abreise Seleccionar Fecha
Einrichtungen
Zeige Hotels in der Umgebung von:
Sterne
Home /  Sehenswertes in Valencia /

Strände der Stadt

Strand "La Malvarrosa" in Valencia

Auszeichnungen: Blaue Flagge
Zertifikate: Q Calidad Turística und Qualitur
Playa Malvarrosa
Ein typischer Stadtstrand, gelegen im Norden des Gemeindebezirks, zwischen der Ortschaft Alboraya und der Calle Acequia de la Cadena. Der Strand ist 1000 Meter lang und durchschnittlich 135 Meter breit. Es ist ein weitläufiger Strand mit feinem Sand, gesäumt von der Strandpromenade und ausgestattet mit zahlreichen Serviceeinrichtungen.
Rettungs- und Erste-Hilfe-Dienst
Außerordentliche Badesaison:

Tage:
Mai: 1., 2., 3., 9., 10., 16., 17., 23., 24., 30. und 31.
Juni: 6.
September: 12., 13., 19., 20., 26. und 27.
Öffnungszeiten: 11-19 Uhr

Gewöhnliche Badesaison (an allen offenen Stationen)

Tage: Vom 7. Juni bis zum 7. September
Öffnungszeiten: 10-19:30
Service
  • 1 Sanitätsstation
  • Informationstafeln über die Einrichtungen an der ersten Sanitärstation
  • 2 Aufsichtstürme
  • 1 Ambulanz zur erweiterten Sicherung der lebenswichtigen Funktionen (Advanced Life Support)
  • 1 Ambulanz zur Sicherung der lebenswichtigen Funktionen (Basic Life Support)
  • Abgegrenzte Parkplätze ohne Bewachung
  • Radweg, Fahrradparkplätze und Bänke
  • 4 Trinkwasserbrunnen
  • 4 öffentliche WCs (2 behindertengerechte)
  • 9 Doppelduschen
  • 9 Fußwaschbecken
  • Öffentliches Telefon
  • Liegestuhlverleih
Zugang: Gewöhnliche Badesaison
* Zugang: An der ersten Sanitärstation
* Badehilfsprogramm für Behinderte. Öffnungszeiten von 11:00 bis 19:00 Uhr am ersten Zugang, vom 27. Juni bis 31. August
* Behindertengerechte Zugänge und Laufsteg
* Bojenkette
* 2 behindertengerechte WCs
* Duschen mit behindertengerechtem Zugang
* Abgegrenzter Parkplatz
* Signalbänder für Sehbehinderte an den behindertengerechten Laufstegen des Zugangs
* Mit dem Fuß ertastbare Routenlinien für Sehbehinderte von der Bushaltestelle bis zum behindertengerechten Laufsteg des Zugangs
* Infofaltblätter für Sehbehinderte in Brailleschrift
Sommerkampagnen über Maßnahmen zum Gesundheits- und Umweltschutz
* Programm für die Identifizierung von verloren gegangenen Kindern Malvarrosa/ Cabanyal (Information an allen Stationen)
* Kampagne für sauberen Sand “Kegelabfalleimer”
* Kampagne zur Gesundheitsförderung und für Fitness.
Fitnessparks
Die Fitnessparks dienen der Fitness der älteren Mitbürger.

Fitness ist nicht nur jungen Menschen vorbehalten. Auch ältere Personen sollten sich gemäß ihrem Alter bewegen und Sport treiben, um sich gesund zu halten und altersbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Hier kann man an der frischen Luft an Fitnessgeräten, die für verschiedene Übungen entwickelt wurden, altersgemäßen Sport treiben, und so Muskulatur und Gelenke stärken. Insbesondere werden je nach Apparat auch das Koordinationsvermögen und die GESUNDHEIT IM ALLGEMEINEN GEFÖRDERT.
Information für den Benutzer
- In jedem Fitnesspark gibt es acht verschiedene Geräte.
- Vor der Verwendung sollten die Benutzungshinweise gelesen werden.
- Der Park wurde speziell für ältere Menschen entwickelt. Er darf nicht von Kindern unter 12 Jahren benutzt werden.
- Kinder über 12 Jahre dürfen den Park nur unter Aufsicht und auf Verantwortung eines Erwachsenen benutzen.
- Die Fitnessgeräte sind kein Spielzeug.
- Wählen Sie ein Gerät aus, das ihrem Gesundheits- und Fitnesszustand angemessen ist. Es wird empfohlen, vor der Verwendung ärztlichen Rat einzuholen.
Informationsblatt über die Einrichtungen (pdf 25 kb) Verwaltungssystem der Strände (pdf 10 kb)
Meine BestellungWARENKORB (0)