Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um das Nutzungsverhalten unserer Besucher im Web zu analysieren.
Wenn Sie nun weiter auf unserer Seite surfen, dann gehen wir davon aus, dass Sie den Einsatz der Cookies akzeptieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern oder erhalten weitere Informationen.

Cabecera
Planen Sie Ihre Reise Unternehmungen in Valencia
Suchkriterien
Was suchen Sie?
Ankunfts Seleccionar Fecha
Abreise Seleccionar Fecha
Einrichtungen
Zeige Hotels in der Umgebung von:
Sterne
Home /  Sehenswertes in Valencia / Museen in Valencia /

Alle Museen in Valencia

CASA MUSEO CONCHA PIQUER (MUSEUM UND EHEMALIGES WOHNHAUS VON CONCHA PIQUER)

Zurück
spacer

piquerlist

Ruaya, 23;
46009 - Valencia
Tel.:+34 963 485 658

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, von 09.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Sonntags, Montags und Feiertage geschlossen. Eintrittspreis: 2 € bzw. 1 € (Kinder von 7 bis 12 Jahren, Gruppen, Senioren und Studenten mit gültigem Ausweis). Eintageskarte für alle städtischen Museen: 6 € (erhältlich direkt in den Museen).

Map
accesible
Valencia Tourist Card
foto_concha_piquer

SCHILDERUNG

Dieses nur einstöckige Bauwerk erhebt sich auf einem rechteckigen Grundstück, wobei die Fenster und Balkone auf die Calle de Ruaya sowie die Calle de la Pepita hinausgehen. Das Untergeschoss, ein großer offener Raum, dient als Dauerausstellungssaal, in welchem eine umfangreiche Sammlung graphischer Dokumente, persönliche Gegenstände, eine Schallplattensammlung, rührende Erinnerungen sowie andere Objekte im Zusammenhang mit der künstlerischen Laufbahn und der gewichtigen öffentlichen Relevanz von Concha Piquer zur Schau gestellt werden. Über die Originaltreppe zum Obergeschoss gelangt man zu jenem Wohnbereich, in welchem die Künstlerin das Licht der Welt erblickte, wo man versucht hat, die einstige Atmosphäre und häusliche Umgebung, in welcher die unvergessliche Schauspielerin ihre ersten Kinderjahre verbrachte, so getreu wie möglich nachzustellen. Hier kann eine wertvolle Auswahl an Modellen und Kostümentwürfen aus dem mannigfaltigen und äußerst reichhaltigen Kostümfundus der Sängerin bewundert werden. Auf einem Rundgang durch das elterliche Schlafzimmer, das Esszimmer, das kleine Wohnzimmer, welches ihre Mutter zudem als Schneiderwerkstatt benutzte, oder sogar durch die einstige Küche fühlt man sich wahrlich in die Vergangenheit zurückversetzt, wobei alle Räumlichkeiten von natürlichem Tageslicht durchflutet werden und einen gut gelüfteten Eindruck vermitteln. Bereits in der Diele verspürt man das Gefühl einer fleißig arbeitenden und in trauter Gemeinsamkeit zusammenlebenden Familie ohne Ambitionen außergewöhnlicher Natur... das einfache Heim einer bescheidenen Arbeiterfamilie

spacerLOCATION

spacer
spacer
Meine BestellungWARENKORB (0)