Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um das Nutzungsverhalten unserer Besucher im Web zu analysieren.
Wenn Sie nun weiter auf unserer Seite surfen, dann gehen wir davon aus, dass Sie den Einsatz der Cookies akzeptieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern oder erhalten weitere Informationen.

Cabecera
Planen Sie Ihre Reise Unternehmungen in Valencia
Suchkriterien
Was suchen Sie?
Ankunfts Seleccionar Fecha
Abreise Seleccionar Fecha
Einrichtungen
Zeige Hotels in der Umgebung von:
Sterne
Home /  Sehenswertes in Valencia / Bioparc Valencia /

Wie leben die Tiere im Bioparc Valencia?

Wie leben die Tiere im Bioparc Valencia?

 

Die Tiere leben im Bioparc so zusammen, wie sie es in der freien Natur auch tun würden. Verschiedene Gruppen einer Tierart teilen sich hier den gleichen Lebensraum. Sie sind durch natürliche Schranken wie Steine, Flüsse und Brücken, die dem Auge des Besuchers verborgen bleiben, voneinander getrennt.
Auf einem Spaziergang durch die verschiedenen Ökosysteme kann man die verschiedenen Tiere beobachten, die dort leben.

 

In der afrikanischen Savanne sind beispielsweise Zebras, Schwarzfersenantilopen, Blessböcke, Marabus, Kraniche, Giraffen, Löwen, gestreifte Mungos, exotische Vögel, afrikanische Elefanten und weiße Nashörner zu sehen. Auch das Leben unter der Erde bleibt dem Besucher nicht verborgen. So kann er sich z.B. einen Bau der Ameisenbären und der afrikanischen Termiten genauer ansehen.

 

In Äquatorialafrika sind die Primaten die Hauptdarsteller (Gorillas, Mangaben, Meerkatzen, Antilopenherden, rote Büffel, Pinselohrschweine, Leoparden, Schimpansen, Mandrills, Zwergmeerkatzen, Zwergflusspferde und Sumpfantilopen).

 

In Madagaskar trifft man auf sieben unterschiedliche Lemurenarten, wie z.B. den grauen Bambuslemur, der ernsthaft vom Aussterben bedroht ist.

 
Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten hier Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten hier
Meine BestellungWARENKORB (0)