• Strand Valencia
  • Stadt der Künste und Wissenschaften Valencia
  • Altstadt Valencia

Sommer in Valencia: Euer perfekter Urlaubstag

Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Strände Comments (0)

Dreißig Grad, Sonnenschein, gute Laune und pure Lebensfreude: Es ist Sommer in Valencia! In der Stadt gibt es so viel zu erleben – unseren Vorschlag für einen idealen Tag in Valencia findet ihr im Blog.

Euer Sightseeing-Programm im Sommer in Valencia solltet ihr recht früh starten, bevor die große Mittagshitze beginnt. Plant am besten vormittags einen ausgedehnten Spaziergang durch die historische Altstadt von Valencia an. Sie erstreckt sich zwischen dem Barrio del Carmen im Norden und dem Jugendstilbahnhof Estación del Norte im Süden. Startet im Norden und folgt der großen Straße Avinguda de Marqués de Sotelo bis zum Plaza del Ayuntmiento mit seinem großen Springbrunnen. Hier findet ihr auch das schöne, alte Rathaus und viele Jugendstilgebäude. Bewegt euch Richtung Nordwesten bis zum Mercat Central, dem Zentralmarkt mit dutzenden Ständen. Hier könnt ihr eine erste Verschnaufpause mit frischen Säften machen. Nur fünf Minuten vom Mercat Central entfernt liegt die Seidenbörse, die Lonja de la Seda. Das wunderschöne Gebäude zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe – ihr werdet direkt sehen, warum! Eure Sightseeing-Tour führt euch weiter zu der beeindruckenden Kathedrale El Miguelete, eines der Wahrzeichen unserer Stadt. Direkt nebenan schließt der Plaza de la Virgen an, quasi der Mittelpunkt der Altstadt. Von hier aus könnt ihr noch das Viertel El Carmen erobern. Dieser älteste Stadtteil Valencias ist inzwischen ein sehr trendiger Ort. Einen Stadtplan von Valencia findet ihr hier.

Nach so viel Sightseeing habt ihr euch Abkühlung verdient. Nehmt den Bus Richtung Yachthafen. Am sauberen Strand von El Cabanyal könnt ihr bei einer ausgedehnten Siesta die Seele baumeln lassen oder euch in die Fluten stürzen. Nach einem Mittag am Meer habt ihr nachmittags die Qual der Wahl: Bioparc oder doch Oceanogràfic. Der Bioparc ist ein neuartiger Zoo, der besonders auf das Wohlergehen der Tiere achtet und ohne Zäune auskommt. Auf 100.000 Quadratmetern werdet ihr in die afrikanische Savanne versetzt. Im Oceanogràfic hingegen geht es unter die Wasseroberfläche. Im größten Aquarium Europas findet ihr 450.000 Lebewesen aus verschiedenen Ökosystemen der Welt, die allesamt originalgetreu nachgebildet werden. Im Sommer locken die Sommernächte, bei denen ihr die faszinierenden Meeresbewohner Wofür ihr euch auch entscheidet: Mit unseren Summer Packs spart ihr in der schönsten Zeit des Jahres bares Geld.

Zum Ausklang eures perfekten Tages im Sommer in Valencia könnt ihr noch durch die futuristische Stadt der Künste und Wissenschaften bummeln. Tagsüber leuchtet sie in weiß und blau, nachts sind die insgesamt sieben Bauwerke des Komplexes wunderschön beleuchtet. Nach einem köstlichen Abendessen, zum Beispiel mit der berühmten Paella Valenciana, könnt ihr euch einen Drink auf der Terrasse „Mya“ in dem riesigen Garten Umbracle in der Stadt der Künste und Wissenschaften genehmigen und den Ausblick im Mondschein genießen.

Nicht vergessen: Mit der Valencia Tourist Card spart ihr im Sommer in Valencia bares Geld!

» Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Strände » Sommer in Valencia: Euer perfekter...
On 08/11/2017
By
, , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »