Disney und George Clooney drehen neuen Film in Valencia

Aktivitäten Comments (0)

Pelicula Disney Valencia Disney und George Clooney drehen neuen Film in Valencia

Du bist gerade zu Besuch in Valencia und erkennst die berühmte Stadt der Künste und Wissenschaften nicht wieder? Kein Wunder, denn Disney verwendet das Stadtviertel gerade als Szenerie für seinen neuen Film “Tomorrowland”. Der futuristische Stil der dortigen Gebäudekomplexe passt perfekt zum Titel! Wir sind schon ganz gespannt, wie es am Ende im Film aussieht. Bis dahin müssen wir uns jedoch noch einen Moment gedulden.

Jetzt halten wir erst einmal die Augen und Ohren offen, denn George Clooney, Britt Robertson und Hugh Laurie sind bereits in der Stadt! Bis 29. Januar heißt es hier Scheinwerfer ein, Kostüme an und Action …! Und sicherlich bleibt der Prominenz auch noch ein bisschen Zeit, die Stadt kennenzulernen. Da kann es schon mal passieren, dass man seine Paella oder Horchata neben George Clooney genießt. Und das kann nicht jeder von sich behaupten!

Ganz besonders aufpassen solltet ihr an diesen Orten: In der Nähe des Museums “Las Ciencias Príncipe Felipe”, am Eingang des Palau de les Arts und vor der “Ágora”. Die Gerüste um die Gebäude herum werden euch verraten, dass ihr richtig seid. Und für diejenigen, die nicht nur wegen George Clooney in der Stadt sind, sondern um sich die Museen wirklich anzuschauen: Sie sind ganz normal geöffnet, nur am 27. Januar sind die oben genannten Drehorte für Besucher geschlossen.

Nach Kassenschlagern wie “The Incredibles” und “Mission Impossible” macht der Filmregisseur und –produzent Brad Bird jetzt mit “Tomorrowland” Valencia unsicher. Was für eine Ehre für unsere Lieblingsstadt, die bald auf den Kinoleinwänden der ganzen Welt zu sehen ist!

Rodaje Disney Valencia Disney und George Clooney drehen neuen Film in Valencia

» Aktivitäten » Disney und George Clooney drehen...
On 01/21/2014
By
, , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »