• IMG_8042b
  • PalaudelesArts
  • 20090304_3171

Die Oper Valencia lädt zur Saison 2017/18 ein

Aktivitäten, Freizeitkalender Comments (0)

Valencia, eine der schönsten Städte Spaniens, vereint Kunst und Kultur, Sterne-Gastronomie und ein pulsierendes Nachtleben, traumhafte Strände, Sport, Spaß und Wellness. Ein Highlight einer jeden Reise ist ein Abend in der Oper Valencia, dem Palau de les Arts Sofia.

 Reisende attestieren dem Palau einstimmig, das beste Opernorchester Spaniens zu sein. Der Palau de les Arts Reina Sofia in Valencia beeindruckt Besucher nicht nur mit einer spektakulären Architektur, sondern auch mit einem Programm von höchster Qualität. Und nicht nur das:  Der Palau de les Arts Reina Sofia in Valencia erhebt sich als Teil der Stadt der Künste und Wissenschaften als höchstes Opernhaus der Welt. Erlebt die größten Highlights der internationalen Kulturszene hautnah auf den besten Plätzen. Seit 2005 lockt die Oper Valencia Musikliebhaber an. Nicht nur akustisch, sondern auch optisch überzeugt das Haus: eine ungewöhnliche Bauweise, ein schmales Dach, kurvenförmige Linien. Die Oper Valencia beherbergt vier Säle. Einen Hauptsaal mit 1.400 Sitzplätzen für Opernaufführungen und drei weitere für Ballett, Konzerte und Schauspiel. Der Palau hat insgesamt 14 Stockwerke, die mit Panoramaaufzügen verbunden sind – allein das ist einen Besuch wert! Übrigens: Die Oper Valencia umfasst riesige 40.000 Quadratmeter – sie zählt damit zu den größten der Welt!

Live dabei sein, wenn Stimmwunder Plácido Domingo für Gänsehautmomente im valencianischen Opernhaus sorgt, ist ein Muss. Auch die kommende Saison im Palau wird von berühmten Dirigenten, Musikern und Sängern strotzen. Das Opernprogramm umfasst Roberto Abbado, Fabio Biondi, Mariella Devia, Plácido Domingo sowie Henrik Nánási. Für Einsteiger eignen sich Kult-Klassiker wie Madame Butterfly oder Tosca von Puccini und Don Carlo von Verdi. Für Krimi-Fans bietet Tosca beste Unterhaltung: Die Dreiecksgeschichte um die Sängerin Floria Tosca dreht sich um Künstlertum, Politik, Macht, Gewalt, Liebe und Tod. Dramatisch wird es bei Don Carlo, der wohl düstersten Oper Verdis.    

Lasst euch das beeindruckende Programm keinesfalls entgehen!

Sucht euch eure Lieblingsaufführung aus:

Madame Butterfly- Giacomo Puccini: 11., 14., 17., 20. & 22. Oktober 2017

Le cinesi- Christoph Willibald Gluck: 2. November 2017

Don Carlo- Giuseppe Verdi: 9., 12., 15., 18. & 21. Dezember  2017

Peter Grimes- Benjamin Britten: 1., 4., 7., 10. & 13. Februar 2018

Il mondo della luna- Franz Joseph Haydn: 8., 10., 12. & 14. März 2018

Il corsaro-Giuseppe Verdi: 28. März 2018, 1., 5., 8. & 10. April 2018

Tosca-Giacomo Puccini: 6., 9., 12., 15., 18. & 21. Mai 2018

La clemenza di Tito-Wolfgang Amadeus Mozart: 24., 28. Juni 2018

La damnation de Faust-Hector Berlioz: 20., 23., 26. & 29. Juni 2018

 

Jetzt heißt es schnell sein! Sichert euch eure Tickets, der Vorverkauf startet am 5. Oktober 2017 auf https://www.lesarts.com/venta-entradas/avisos-importantes/  sowie an den Kassen der Oper. 25 Prozent Rabatt auf euren Besuch bekommt ihr mit der Valencia Tourist Card.

Falls ihr euch so gar nicht mit der Musik anfreunden könnt, erlebt ihr in den anderen Sälen der Oper Valencia faszinierende Kultur-Highlights: Ballettaufführungen, Konzerte, Kammermusik und andere Events.

» Aktivitäten, Freizeitkalender » Die Oper Valencia lädt zur...
On 09/29/2017
By
, , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »