• Zentralmarkt Valencia
  • Zentralmarkt Valencia
  • Zentralmarkt Valencia

Der Zentralmarkt Valencia: Ein Fest für alle Sinne!

Aktivitäten, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten Comments (0)

Leckeres Essen trifft auf beeindruckende Architektur: Lasst euch auf keinen Fall bei eurem Besuch den Zentralmarkt Valencia entgehen!

Der Zentralmarkt von Valencia, „El Mercat Central“ ist ein Genuss für alle Sinne: Lasst euch von der Architektur bezaubern und riecht, schmeckt und fühlt die unzähligen Spezialitäten, die ihr vor Ort findet. Essen spielt in unserer Stadt eine große Rolle: Wir haben sehr viele Gourmet-Restaurants, vorzügliche Spezialitäten wie die valencianische Paella oder die süße Erdmandelmilch Horchata sowie leckere, frische Zutaten aus der Huerta, dem „Gemüsegarten Valencias“. Ein Ort, an dem ihr tief in unsere kulinarische Seele eintauchen könnt, ist der Zentralmarkt  Valencia. Hier dreht sich alles um leckeres Essen, frische Lebensmittel, faire Produktionsbedingungen und um volle Münder und Mägen. Heute ist der lebhafte Zentralmarkt Valencia ein beliebter Ort, an dem die Einheimischen ihre täglichen Einkäufe machen und eine Sehenswürdigkeit für Touristen, die hier in das authentische valencianische Alltagsleben kennenlernen. Bestaunt auch ihr die Geschäftigkeit, die hier herrscht und lasst euch von Einheimischen tolle Koch- und Restauranttipps geben!

1914 begann der Bau des modernistischen Gebäudes, 14 Jahre lang werkelten Arbeiter – das hat sich gelohnt! Insbesondere die Fenster und Decken sind ein Augenschmaus, die seit der umfassenden Renovierung 2010 wieder in altem Glanz erstrahlen. Besonders beeindruckend: Die massive Kuppel, die 30 Meter Durchmesser besitzt und geschmückt von Mosaiken und Glasmotiven ist.

Es gibt hier sehr viel zu sehen, zu erleben und zu probieren: Fast 300 Händler stellen täglich ihre Waren aus und locken damit pro Tag 1.500 Menschen an! Der Zentralmarkt Valencia gilt als größtes „Frischezentrum“ Europas. Obst, Gemüse, Gewürze, Käse, Schinken, Brot, Süßigkeiten, Fleisch und andere Köstlichkeiten in allen Formen und Geschmäckern werden dort angeboten. Unsere Einkaufsempfehlung: Gewürze! Die spanischen Gewürze wie unser „Paella-Gewürz“ Safran bringen euch den Urlaub nach Hause auf den Teller. Das „rote Gold“ Safran eignet sich auch prima als edles Souvenir: 1 Gramm kostet zwischen 7 und 20 Euro – das ist es aber wert! Für eine Kaffeepause empfehlen wir euch einen der Stände wie Retrogusto Coffeemates. Wer lieber Tee trinkt, sollte bei BBté vorbeischauen. Leckere Tapas wie Patatas Bravas, Croquetas (Kroketten), Clotxonas (Muscheln) oder Calamares erhaltet ihr an Ständen wie der Central Bar.

Der Zentralmarkt Valencia liegt in der Altstadt. Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, könnt ihr das Parkhaus des Marktes nutzen. Alternativ könnt ihr euer Ziel bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Zentralmarkt Valencia ist Montag bis Samstag von 07:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Übrigens: Der Zentralmarkt stellt einen Lieferservice zur Verfügung, der sowohl national als auch international operiert – so könnt ihr euch ein Stück Valencia nach Hause holen.

» Aktivitäten, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten » Der Zentralmarkt Valencia: Ein Fest...
On 10/27/2017
By
, , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »